Design / Produktgestaltung

Süße Fair-suchungen der 3C

Am Nikolaustag veranstaltete die 3C Klasse gemeinsam mit Frau Professor Stefanie Hochstöger einen Naschmarkt mit vielen fair gehandelten Produkten. Auf den weihnachtlich geschmückten Tischen fand man unter anderem Nikolaus und Krampus aus Schoko- oder Lebkuchen, leckere Kekse, süße Schokofrüchte und heißen Orangenpunsch oder Kakao.

Den Reinerlös wird die 3C dem Ö3 Weihnachtswunder spenden und  am 20. Dezember in St. Pölten bei der Ö3 Weihnachtshütte übergeben!

8C – Tiefdrucktechnik auf Plexiglasplatten

Die 8C Klasse fertigte im Kunstunterricht Druckegrafiken an, die mittels der Technik der sog. Plexiglasradierung entstanden. Dabei wird auf einer dünnen Acrylglasplatte das Motiv seitenverkehrt eingeritzt und anschließend auf angefeuchtetes Büttenpapier gedruckt. Die Motive konnten frei gewählt werden. Werke – Druckgrafik 8C

5B – Ausstellungsbesuch in der Säulenhalle

Um sich für die eigene praktische Arbeit Anregungen zu holen, besuchte die 5B Klasse die Ausstellung von Joëlle Landrichter in der Säulenhalle. Die Arbeiten wurden besprochen, analysiert und beschrieben, von einigen Werken wurden auch Fotos angefertigt, deren Motive in großformatige Bilder einfließen sollen. Derzeit arbeitet die 5B an diesen Acrylbildern auf Leinwänden, sie sollen im Verlauf des Schuljahres den Mitteltraktgang im 2. Stock verschönern. Fotos:

Hockeyturnier der 4. / 5. / 6. Klassen

Am Dienstag 27.11 wurde zum vierten Mal das schulinterne Hockeyturnier für die vierten, fünften und sechsten Klassen durchgeführt. 5 Mädchen- und 6 Burschenteams spielten um die diesjährige Hockey-Meisterschaft. Turniersieger wurde bei den Mädchen die 4AB vor der 5CD u. der 4E; bei den Burschen gewann die 6B vor der 5D und der 6D. FOTOS

Informationsabend zum Austauschprogramm 2019

Am Freitag, 30. November 2018 findet um 19.00 Uhr (im Anschluss an den Elternsprechtag) in der 5D Klasse ein Informationsabend zum Austauschprogramm        STG Melk – Saint John’s Prep School 2019 statt. Alle interessierten Eltern und SchülerInnen der 5. Klassen sind herzlich eingeladen. Nähere Informationen (pdf)

Letters from England

The students of the 2nd form have received a very special parcel these days. It contained about 80 letters from England, each and everyone of them written in German by students of Maidstone Grammar School for Girls, a girls-only grammar school in southeast England. The senders are in their second year of learning German as a second language and told our students about their personal life, their family and pets as well as their last summer holidays. The letters were decorated very nicely with photos, drawings and colours, so that our students were already eager to answer their newly found penfriends, this time in English of course.

Schuldampfschifffahrtsregatta

Beim Tag der offenen Tür stellten die Schuldampfschiffahrtskapitäninnen Eva, Veronika und Lilian die Arbeit des Wachaulabors vor. Sie machten mittels einer Schuldampfschifffahrtsbastelaktion die Besucherinnen und Besucher auf die kommende Ausstellung – besonders auf den Eröffnungstermin  am 19.3. 2019 – aufmerksam. Am Ende des Tages war eine ganze Schuldampfschifffahrtsflotte bereit zum Ablegen.
Fotos

Vea Kaiser zu Gast

Am 22.11. war die prominente österreichische Schriftstellerin Vea Kaiser zu Gast in der Schulbibliothek. Die Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen lauschten interessiert der Lesung aus dem Roman Blasmusikpop. Die Autorin gab Einblicke in die Arbeit von jungen österreichischen Autorinnen und Autoren und unterhielt ihr Publikum mit Anekdoten aus ihrem Privatleben. Außerdem beantwortete sie geduldig viele Fragen.
Fotos
Mehr über die Autorin unter http://www.veakaiser.de/

„Modell Melk“ – Module aus dem Fach Latein

Für die Neue Oberstufe „Modell Melk“ wurde von den Lateinprofessorinnen und Lateinprofessoren des Stiftsgymnasiums Melk ein vielseitiger und abwechslungsreicher Fundus an Modulen ausgearbeitet. Diese einzigartigen Module können von interessierten Schülerinnen und Schülern in den kommenden Jahren gewählt werden. Begleitet uns bei einem aufregenden Streifzug durch antike Sagen und Lebendige Mythen, bei dem uns nicht nur Eros und Amor begegnen werden! Lasst uns im Jahre 753 – Rom schlüpft aus dem Ei – die Anfänge der römischen Geschichte erleben und herausfinden, was Die irren Kaiser so „irre“ machte! Lesen wir gemeinsam Lateinische Fachtexte und lernen wir so unser Fach Latein als Sprache der Wissenschaften kennen! Gehen wir den Fragen nach, Warum, wieso und überhaupt all dies Sinn macht und lasst uns die Sprache Latein intensiv erleben! Die Modulleiterinnen und Modulleiter freuen sich auf eure Anmeldung!

Das neue Oberstufen-Kursbuch ist da!

Pünktlich zum Tag der offenen Tür präsentiert die Direktion das neue Kursbuch für die Wahlmodule der Oberstufe ab dem kommenden Schuljahr. Das Angebot ist vielfältig und es lohnt sich wirklich, mehr als einen ausführlichen Blick in die Broschüre zu werfen. Am Tag der offenen Tür gibt es das Kursbuch in gedruckter Form, aber schon jetzt als PDF-Dokument zum Download.

5CBE – Inktober

   

Die SchülerInnen der 5CBE haben sich der Inktober-Challenge gestellt! Beim Inktober – eine Wortkombination aus Ink (engl. für Tinte) und Oktober – gibt es jeden Tag, online ein Thema, welches mit Tinte gezeichnet wird und im Anschluss auf sozialen Plattformen geteilt werden kann. Allein in unserer kleinen Gruppe entstand eine überwältigende Vielfalt an Interpretationen der Themen.
Bei den folgenden Fotos handelt es sich um einen kleinen Einblick – die Zeichnungen sprechen für sich selbst!

zu den Fotos

7A am GEWINN InfoDay

Am 14. November 2018 besuchte die 7A Klasse den GEWINN InfoDay, den größten Wirtschaftskongress für Schüler ab 16 Jahren. Zahlreiche Ausstelller von österreichischen Unternehmen, Bildungsanbietern, Ministerien und Institutionen standen zum Informationsaustausch zu Verfügung. Außerdem wurden 3 Vorträge besuchte: Manager der „Global Food Players“ – Mars, Mondelez, Nestlé  – gaben einen Einblick in ihre Produktion und zukünftige Herausforderungen von Weltkonzernen. Beim „Talent Management“ erfuhren die Schüler wie sie Ihre Begabungen und Talente in der Berufswelt richtig einsetzen können, und dass sie als „digital natives“ in den kommenden Jahren sehr gefragt sein werden. Der Vortrag  „the future of driving“ stellte die Errungenschaften eines Wiener Unternehmens beim automatisierten Fahren vor und gab einen Ausblick in die nahe und ferne Zukunft.

Fit-Instruktoren-Ausbildung Teil 2 im BSFZ Obertraun

Nach drei Tagen in Amstetten im Frühjahr, dem ersten Teil der staatlichen Fit-Instruktoren-Ausbildung, reisten die Schülerinnen und Schüler des Wahlpflichtfaches Theorie des Sports und der Bewegungskultur (TSBK) heuer nach Oberösterreich, wo die angehenden Fit-Instruktoren fünf Tage im Bundessport- und Freizeitzentrum Obertraun verbrachten. Zwischen abwechslungsreichen und interessanten Praxis- und Theorieeinheiten, genossen die SchülerInnen das köstliche Buffet. Obwohl nach ausgiebigen Mahlzeiten die sportliche Betätigung oft eine Herausforderung darstellte, waren beim Outdoor-Sport, bei den Ausdauerspielen, Krafttraining, dem Lauftechniktraining, bei der Abenteuerpädagogik oder bei den interessanten Einheiten über Kinesio Taping alle Teilnehmer voller Motivation dabei. FOTOS

Stoa und Epikureismus

Epikureer und Stoiker standen sich in der Zeit des Hellenismus mit gegensätzlichen Lebensprogrammen gegenüber. Die 8c hatte im Lateinunterricht Gelegenheit, sich in einer dafür erstellten Online-Umfrage zu entscheiden: Bist du Epikureer oder Stoiker? Das Klassenergebnis liegt in der goldenen Mitte: Das Ergebnis.

 

 

Das war der Tag des Gymnasiums

Jede Menge Trubel auf den Gängen unserer Schule…. Zur Begrüßung die Bläser in der Benediktihalle, Slideshows und Plakate zum 1. WK am Hauptgang, Schilderinstallationen in den Gängen, Kranzniederlegung für die Opfer der Weltkriege, Filmvorführung und natürlich jede Menge Musik aus den 60igern in den Pausen… und nun haben wir alle sogar unseren eigenen „Stiftsgymnsasium Melk – Bleistift“.

Einladung zum Tag der offenen Tür 2018

Der Tag der offenen Tür 2018 findet am Freitag, 23. November 2018 statt. Für die Oberstufe beginnen wir um 10:00 Uhr pünktlich im Kolomanisaal, wobei wir das „Neue OST- Modell Melk“ mit den Wahlmodulen ab 2018/2019 vorstellen möchten.
Für die Schüler/innen der Unterstufe beginnen die Präsentationen um 14:00 Uhr pünktlich im Kolomanisaal und enden um 17:00 Uhr. Wir freuen uns auf Dein / Ihr Kommen.

 

Tag des Gymnasiums

Am 9.11 feiern wir den Tag des Gymnasiums. Unser diesjähriges Motto steht unter dem Zeichen der Gedenkjahre 1918 – 1938 – 1968 und Bildung/Zukunft der Jugend im Jahr 2018. Zahlreiche Projekte zu diesen Themen werden auf den Gängen sichtbar und hörbar präsentiert. Schau genau und freue dich auf ein kleines Präsent zum Tag des Gymnasiums!

Die umkämpfte Republik – Österreich 1918-1938

Am 6. November, kurz bevor sich die Ausrufung der 1. Republik zum 100 Mal jährt, besuchten die 4D und die 7C die Sonderausstellung im Haus der Geschichte in St. Pölten. Die Führung durch die Ausstellung „Die umkämpfte Republik: Österreich 1918-1938“ vermittelte interessante Einblicke in diese bedeutsame Zeit und vertiefte das im GSPB Unterricht Besprochene auf anschauliche Weise. Darüber hinaus hatten die Schülerinnen und Schüler Gelegenheit sich in einem Workshop intensiv mit dem Thema Demokratie vs. Diktatur zu beschäftigen. Einige Impressionen… Fotos: