Bon appétit !

Anlässlich des ´Journée de la Crêpe´ fertigten die Klassen 6A und 7A mit Frau Prof. Parrer im Treffpunkt himmlische Crêpes und Galettes an. Die fleißigen Köche ließen sich im Anschluss die Crêpes mit Crème de Marrons, Beeren, Eis und Schokosauce gut schmecken. Die herzhaften Galettes aus Buchweizenmehl wurden hingegen mit Käse, Schinken und Gemüse genossen. C´était délicieux!

Joyeux Noel et Bonne Année 2018

Golden wie die Kerzenflammen am Christbaum, dünn wie Geschenkspapier und köstlich wie die Kekse daheim. Das waren die Crêpes der 6B unter der Leitung von Frau Prof. Grill, mit denen man sich am 21. Dezember freudig auf Weihnachten und das neue Jahr einstimmte. Treffpunkt war die Gästeküche, wo man zu französischen Weihnachtsliedern die Küche unsicher machte. Rund 20 Eier und jede Menge weitere Zutaten ergaben traumhafte, leckere Crêpes. Eigentlich fehlte nur noch ein Gläschen Cidre. Aber man kann ja bekanntlich nicht alles haben. Trotzdem, leckerer kann man wohl kaum ins neue Jahr 2018 hinüberrutschen, oder? Joyeux Noel et bonne année wünscht die 6B!  Fotos:

6A6B: Französisch-Naschmarkt

Wir, die Französisch Gruppen der 6AB veranstalteten am 2. Februar einen „Naschmarkt“ mit französischen Spezialitäten, wo wir unter anderem Gaufres, Tarte Tatin und Quiche Lorraine anboten. Die Einnahmen spenden wir an unsere französische Partnerschule in Burkina Faso.
Organisation: Mag. Isabella Parrer und Mag. Doris Hengsberger