7CD Musik- und Kunstreise nach Venedig

DSC_8362Von 14.5. bis 19.5. 2017 fuhren die 7C und 7D gemeinsam mit Frau Prof. Ruth Divinzenz (BE) und Frau Prof. Elisabeth Ritter (ME) nach Venedig, wo wir vier interessante, abwechslungsreiche und lustige Tage bei wahrem Kaiserwetter genießen durften. „La Serenissima“ zeigte sich von ihrer besten Seite und so besuchten wir die Gräber von Igor und Vera Strawinsky, Sergej Djagilew und Luigi Nono. Auch ein Besuch bei den Glasbläsern  auf Murano durfte nicht fehlen.  Fotos:

Gemeinsam mit der BE-Gruppe besuchten wir am Dienstag die Biennale, wo es uns  besonders der Österreich-Pavillon und die One-Minute-Sculptures angetan hatten. Aber auch die anderen Pavillons konnten durchaus mit Überraschungen aufwarten. (mehr …)