Wahlpflichtfach Informatik

Im  Wahlpflichfach Informatik (8 CME, 8 DN) beschäftigen sich die Schüler rund um Prof. Kerndler derzeit intensiv mit dem Thema „Robotik“. Die Kleingruppe kam der Aufgabenstellung „autonomes Einparken eines Laufroboters in eine Längsparklücke“ nach und erfüllte diese erfreulicherweise mit Bravour. Die engagierten Schüler konstruierten nach eigener Vorstellung einen Roboter und programmierten diesen in zwei unterschiedlichen Programmiersprachen. Das Ergebnis konnte sich sehen lassen, alle „Boliden“ schafften das Einparken ohne Kollision. In diesem Zusammenhang soll auch dem Elternverein herzlich gedankt werden, der die Anschaffung eines Lego Mindstormsbausatzes zur Gänze übernommen hat. Zu den Fotos

Lohnt sich das Leben? Die Frage nach Absurdität oder Sinn des Lebens

Im Rahmen des Wahlpflichtfaches Philosophie und Psychologie der 8. Klassen hielt am 16. März 2015 unser geschätzter Kollege Mag. Karl Thir, Logo-Pädagoge, Vortragender und Mitarbeiter am Viktor-Frankl-Zentrum, einen hörenswerten Vortrag zum Thema „Lohnt sich das Leben?“.
Nachdem in den Stunden zuvor im Wahlpflichtfach Albert Camus „Der Fremde“ gelesen und diskutiert worden war, ergänzte Karl Thir unsere Überlegungen durch eine spannende existenzanalytische Betrachtung des Titelhelden Meursault.

Die Biographien Albert Camus‘ und Viktor E. Frankls, Annahmen der Existenzanalyse und Logotheorie sowie die Philosophie der Absurdität stellten weitere Punkte des gelungenen Referats dar.
Wenn im Sinne des heroischen Pessimismus nach Camus „Leben heißt, das Absurde leben lassen, ihm ins Auge sehen“, so darf diese Sicht  durch Frankls tragischen Optimismus korrigiert werden: trotz Leid, Schuld  und Tod kann jeder Mensch die Aufgaben, die ihm das Leben stellt, meistern und somit seinen persönlichen Daseinssinn verwirklichen, der „im Vergangensein unverlierbar geborgen ist.“ Fotos …

Aufgrund des großen Erfolges im vergangenen November hält Mag. Karl Thir erneut seinen Vortrag zum Thema am ganz neu gestalteten Viktor-Frankl-Zentrum in Wien:

LOHNT SICH DAS LEBEN ODER NICHT?
Das Absurde nach Albert Camus und die Sinnlehre Viktor E. Frankls
Do., 23.04.2015 19:00 – 20:30 Uhr; anschl. Diskussion

Miquel Barceló – Ausstellung und spanisches Essen in Wien im WPF Spanisch

K640_P106024524 Schüler und Schülerinnen der  7. Klassen des Wahlpflichtfachs Spanisch fuhren gemeinsam nach Wien, wo es sowohl einen künstlerischen als auch kulinarischen Leckerbissen gab. 
(Nähere Informationen in der neuen Spanisch Homepage).  Zu den Fotos

(mehr …)

5 Sterne für Spanische Köche im WPF Spanisch

KleinDas traditionelle Kochen des Wahlpflichtfachs Spanisch sorgte heuer für eine wahre Gaumenfreude für Schüler und  Lehrer! Die drei Spanischgruppen der 6. u. 7. Klassen kreierten im Speisesaal des ehemaligen Konviktes unter optimalen Bedingungen mit viel Engagement ein mehrgängiges Menü.(Nähere Informationen in der neuen Spanisch Homepage). Fotos 7ABC    Fotos 7CD     Fotos 6.Kl.
(mehr …)

Astronomie-Vortrag von Paul Beck

Mag.Paul Beck, Doktorand an der Universität Leuven in Belgien, hält für die Wahlpflichtfach-Gruppe Physik 8.Klasse am 20.12.2012 ein äußerst interessantes Referat über seine astronomische Forschungstätigkeit an Roten Riesen. (-> Beitrag Spektrum der Wissenschaft ) (mehr …)

Aktuelle Informationen zu den Wahlpflichtfächern – PDF

Die bisher gesammelten Informationen zu den Wahlpflichtfächern und die Änderungen in bezug auf die neue Reifeprüfung können im Bereich „Service“ unter Formulare / Downloads als PDF heruntergeladen werden.