Volleyball Oberstufenteam ist Landesmeister 2017

Als Gruppensieger der Vorrundenspiele ging das Volleyball Oberstufenteam des Stiftsgymnasiums Melk ins Landesfinale, welches am 20.3.2017 in der Landessportschule St. Pölten stattfand. Im Semifinale traf unser Schulteam unter Kapitänin Jasmin Wallner auf die Schulauswahl der HAK Korneuburg. Der erste Satz endete mit einem klaren 25:8 Erfolg für unsere Spielerinnen. Im zweiten Satz kamen die Gegnerinnen zwar immer besser ins Spiel, aber die druckvollen Angriffe und Serviceserien von Melks Seite dominierten doch den Spielverlauf. (mehr …)

WiSpoWo Saalbach 2017

IMG-20170308-WA007173 Schüler/-innen der fünften Klassen und 2 der 4 Amerikanerinnen verbrachten bei wechselndem Wetter – teils sonnig, teils bis weit hinauf regnerisch –  eine abwechslungsreiche und fröhliche Sportwoche im Skigebiet von Saalbach-Hinterglemm- Leogang-Fieberbrunn. Lehrerteam: Eglhofer u. Köberl (KVs), Rumpelmayer, Simoner, Schönbichler, Ploderer, Magrutsch (Student) u. Pilecky (Leiter). Impressionen

Language Week 6CD

 

 

 

 

 

 

 

UST Halli Galli 17

DSC_0005Die Sportlehrer/-innen als Schneewittchen und die 8 Zwerge organisierten wieder ein Faschingsdienstags-HalliGalli in der Sporthalle, wo sich die Klassen bei kleinen Spielen und Aufgaben mit ihren teils sehr aufwändigen und kreativen Verkleidungen und Ideen präsentieren konnten. halligalli!

Volleyball OST-Schulteam im Landesfinale

Nachdem die Schulauswahl bereits in der Hinrunde des Grunddurchgangs im Oberstufen-Schulbewerb alle Spiele für sich entscheiden konnte, erfolgte auch die Rückrunde ebenso erfreulich. Sowohl die Teams vom BG Zwettl, als auch jenes der HAK Zwettl konnten klar mit 2:0 bezwungen werden. Lediglich das BG St. Pölten forderte unseren Girls einiges ab. Unter einer großen Anzahl von interessierten Heimfans musste der erste Satz knapp an die Gäste aus der Landeshauptstadt abgegeben werden. (mehr …)

Erste Hilfe Aufrischungskurs

Vor der Abhaltung der Wintersportwochen -terminlich perfekt abgestimmt-   wurde ein Erste Hilfe-Aufrischungskurs abgehalten. Sowohl Herr Direktor Eder als auch  Sport- und Begleitlehrerinnen nahmen an dieser fünfstündig geblockten Veranstaltung am 16.02.17 teil. Vielen Dank an Herrn Karl Gruber, der als externer Referent des Roten Kreuzes diese Fortbildung sehr praxisgerecht gestaltete. Impressionen

Oberstufen Hallencup 2017

DSC_0616DSC_0566Traditionell am vorletzten Tag des Semesters fand das von der Schülervertretung (Jakob Wedl u. Team) vorbildlich organisierte schulinterne Hallenfußballturnier mit 10 Burschen- und 3 Mädchenteams statt. Gratulation an die Sieger und ein Danke an alle Teilnehmer/-innen und Helfer/-innen. Bei den Mädchen setzte sich überraschend das UST-Team durch und bei den Burschen gewann im Finale die 7AB gegen die 6CD. Dritte wurden die 8AC und die 8BD.

Fußball Hallencup Unterstufe 2017

DSC_0362Am Mittwoch in der letzten Semesterwoche fanden die Finalspiele des Fußball Hallencups Unterstufe statt.  In der Kategorie UST I gewann die  2E Klasse, in der Kategorie UST II die 4A Klasse. Zum Gesamtergebnis:

 

(mehr …)

LM Ski alpin am Semmering

DSC_0937Am Donnerstag, 26.01. wurden die Landesmeisterschaften für Schulen Ski alpin am Semmering ausgetragen. Insgesamt fast 300 Schüler/-innen absolvierten in verschiedenen Kategorien einen Riesentorlauf auf einem Abschnitt des Weltcup-Hanges. Unsere zwei Teams (Grete Amashaufer, Florian Hofbauer, Christian Trautsamwieser, Moritz Weiländer sowie Lilli Winter, Luca Beringer, Alex Kerschner, Paul Kerschner) nahmen am UST- bzw. OST mixed Bewerb teil, konnten diesmal aber leider keinen Stockerl-Platz erzielen. Betreuer: Hr. Peter Weiländer u. Prof. Pilecky.

Unverbindliche Übung Langlaufen

Minusgrade, Sonne, Schnee und perfekt präparierte Loipen lassen Langläuferherzen schneller schlagen. In diesen Genuss kamen die Schülerinnen und Schüler rund um Prof. Kerndler in der unverbindlichen Übung Langlauf an den vergangenen beiden Freitag (13.01.17 und 20.01.17) in Gutenbrunn.

Nach einführenden Technikimpulsen in die klassische Langlauftechnik wurden sämtliche Loipenrunden gedreht und abschließend in der legendären „Marschall-Stub‘n“ die geschrumpften Energiespeicher wieder aufgefüllt.

Weitere Ausfahrten – vorausgesetzt der Winter bleibt uns treu – sind geplant. Sollte noch jemand Interesse am Langlaufsport haben, bitte bei Prof. Kerndler im Sportlehrerzimmer melden. Möglicherweise gibt es noch Restplätze im Kleinbus. Impressionen

Unverbindliche Übung Schwimmen

Heuer fand die Übung Schwimmen von September-Jänner fast jeden zweiten Mittwochnachmittag statt. Es nahmen 28 begeisterte SchülerInnen an der Übung teil. Die SchülerInnen waren mit viel Engagement dabei, natürlich kam auch der Spaßfaktor nicht zu kurz. Ziel war es das Erreichen des Allround-Scheines, dass einiges abverlangte. Wir übten nicht nur das Brustschwimmen, auch das Tauchen, das Springen und vieles mehr. Herzlichen Dank auch an unseren Elternverein, der das Sponsoring der Schwimmnudeln und der Schwimmbretter übernommen hat. PTA und JET Zu den Fotos

Tellerrutschen am Sportplatz

DSC_0832Einige Sportgruppen – auf den Fotos die 1ABE mit den Professoren Nitzsche, Simoner und Pilecky  – trotzten der eisigen Kälte und nutzten das strahlende Wetter, um am Sportplatz mit verschiedenen Rutschgeräten die Böschung hinunter zu rodeln oder Mitschüler/-innen im Schnee zu vergraben oder sich mit Schneestaub zu bewerfen. Spaß und Bewegung an frischer Luft – unbedingt nachahmenswert! 😉

Neue Basketbälle und Handbälle

img_5945Die Spenden beim Buffet am Tag der offenen Tür, das von der Fachgruppe Sport unter Leitung von Frau Prof. Ptacek organisiert und betreut wurde, ermöglichten den Ankauf von 20 neuen Basketbällen und 10 neuen Handbällen. Vielen Dank für diese Spenden und vor allem danke an die Eltern und Schüler/-innen, die Kuchen, Aufstriche u. teilw. Getränke gebracht und zur Verfügung gestellt haben.

Fußballrasencup der Burschen 2016/17 – Oberstufe

Am Dienstag dem 18.10.2016 fand am Sportplatz des Stiftgymnasiums Melk die 1.Vorrunde für die Fußball-Landesmeisterschaft der Oberstufe statt. Als Gegner bekam das Stiftsgymnasium Melk die TMS WIFI St. Pölten und die HLW Amstetten zugelost. Mit 2 Siegen sicherte sich das STG Melk den Turniersieg und spielt im April 2017 um den Einzug in die Landesmeisterschaft. (mehr …)

Benediktinisches Fußballturnier

benediktinisches-fussballturnier

Zum ersten Mal fand heuer in Schweiklberg in Bayern ein internationales Fußballturnier für Burschen und Mädchen statt. Das Stiftsgymnasium Melk nahm mit einer Burschenmannschaft, gecoacht von Herrn Professor Schönbichler, und ein Mädchenteam, betreut von Professor Rumpelmayer, teil. An zwei Tagen kämpften unsere Schüler/innen mit großem Einsatz gegen Teams aus ganz Deutschland und erzielten mit starken Leistungen beachtliche Erfolge. Die Mädchen erreichten den ausgezeichneten  4. Platz. Die Burschen belegten den guten 8. Platz.

Kader Mädchen: Kerschner Anna 4C, Martins Weidinger Katja 4C, Landstetter Nicole 4D, Freynschlag Annika 4D, Grossinger Lisa 4D, Zehetgruber Maria 5D, Ram Lorena 4B, Gleis Karoline 4B.

Kader Burschen: Adam Nicolas 5A, Gramer Julian 5A, Neubauer Thomas 5A, Gedl David 5B, Schneck Jonas 5B, Kochberger Paul 6A, Höllerschmid Simon 6C, Kratochwill Elias 6D, Lechner Valentin 6D, Rotkröpfl Marco 5B.

Sport-u. Projektwoche Zell/See 2016

img_0858Bei traumhaftem Spätsommerwetter verbrachten die Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen eine abwechslungsreiche Woche in Zell am See. Der Stundenplan vom 11.09 bis 16.09.2016 gestaltete sich für die 113 SchülerInnen sowie für das Begleitlehrerteam sehr intensiv: Sport am Vormittag, verschiedenste Projekte am Nachmittag, Sport, Spiel & Spaß am Abend. Stolz kann zusammengefasst werden, dass mehr als die Hälfte unserer SchülerInnen von „hauseigenen“ Lehrerinnen und Lehrern (Tennis, Mixsport, Bergwandern, Mountainbiking) sportlich bestens betreut wurden und der Rest der Gruppe externe Sportarten (Surfen, Reiten, Tanzen, Klettern) in Anspruch nahm. (mehr …)

26. Laufolympiade am Sportplatz Stift Melk

KIOL 2011 DL2kinderolympiadeAm Samstag, den 17. September findet auf der Sportanlage des Stiftsgymnasiums Melk die 26. Laufolympiade statt. Die Anmeldung erfolgt vor Ort ab 10 Uhr. Neben den Laufbewerben gibt es auch Vortex-Wurf, Tombola und ein Buffet. Die ersten 3 jeweils bekommen Pokale und Urkunden – jedes Kind erhält 2 McDonalds-Gutscheine. Laufbegeisterte Mädchen und Burschen sind herzlich eingeladen! TEM  60m, 800m für Jhg. 2003-2006,  60m, 400m für Jhg. 2007-2011

R4R-Laufevent – Menschenrechte sind olympisch

Angeregt durch die Aktion www.menschenrechte-sind-olympisch.at organisierte das Sportlehrer/-innen-Team am 23.Juni einen Benefizlauf (Run 4 Rio) für die ganze Schule. Die 639 aktiven Läufer/-innen starteten am Rathausplatz Melk und liefen dann in der Au so viele 1,4 km-Runden, wie jede(r) wollte und konnte. Insgesamt wurden 3345,2 Kilometer erlaufen, was bedeutet, dass jede(r) mehr als 5 km zurückgelegt hat. Außerdem wurde über kleine Spenden ein Betrag von ca. 500,- € für eine Schaukelanlage für die Flüchtlingskinder im Stift Melk gesammelt. Den Spaß und die Freude am ungezwungenen, gemeinsamen Bewegen konnte man in den Gesichtern unserer Schüler/-innen ablesen. – FOTOSFOTOS BAR - (mehr …)