Leichtathletik – Dreikampf

Am Dienstag, den 13.06.07 fand der traditionelle Leichtathletik Dreikampf statt. Die Schüler/innen boten hervorragende Leistungen in den Disziplinen: Weitsprung, Schlagball, Kugelstoß, 60m Lauf und 2000m Lauf. Sogar mancher Schulrekord wurde eingestellt. Herzliche Gratulation an alle Teilnahmer/innen und vielen Dank an die Betreuer und Helfer.

Landesmeisterschaft Mädchen Unterstufe

Weil es so schön war, hier noch einige Fotos!

 

 

 

Landesmeisterschaft Mädchen Oberstufe

11 Mannschaften nahmen in St. Pölten an der Landesmeisterschaft im Mädchen – Fußball teil. Alle Teams kämpften auf sehr hohem Niveau um den Sieg. Unsere Mädchen starten fulminat und besiegten das BRG Waidhofen/Thaya mit 4:1, gegen das BORG Scheibbs gelang unserer Mannschaft ein 1:1. Im Spiel um den 3./4. Platz zeigte unser Team eine sehr starke Leistung, leider wollte kein Tor gelingen, das BG Hollabrunn konnte einen Treffer erzielen und sicherte sich somit den 3. Platz. Unsere Mädchen erreichten den hervorragenden 4. Platz. Den Sieg holte sich das BG Bad Vöslau vor der HLW Hollabrunn.

Kader: Breuer Hannah 7D, Eberstaller Alina 7B, Schober Anna Maria 7A, Kiefer Laura 6D, Golias Nina 6A, Winter Lilli 6A, Zehetgruber Maria 5D.

Landesfinale Mädchen Fußball Unterstufe

Das Landesfinale im Mädchen Fußball fand am 18.05.2017 auf der Anlage des SC Melk statt. Von 81 Teams qualifizierten sich die 6 besten Mannschaften aus Niederösterreich, darunter auch die Mädchen des Stiftsgymnasium Melk, für diese Endveranstaltung. Alle Mannschaften zeigten hervorragende technisch, taktische und kämpferische Leistungen, die vom zahlreich erschienenen Publikum, darunter auch viel Prominenz, mit viel Applaus gewürdigt wurden. Neben den sehr spannenden und hochklassigen Matches begeisterten die Mädchen der 2A und der 2E  mit einer tollen schwungvollen Tanzvorführung. Der Oberstufen Chor sorgte mit der Landeshymne für die feierliche Stimmung im Stadion. Unsere Mädchen erreichten den hervorragenden 4. Platz. Im Spiel um den 3.Platz verlor unser Team knapp gegen die SMS Tulln.  Den Sieg holte sich die SMS Wr. Neustadt vor der NMS Yspertal.

Kader: Teufner Marie 3D, Schagerl Valerie 3A, Ram Lorena 4B, Gleis Caroline 4B, Martins Weidinger Katja 4C, Reheis Natalie 1D, Sommer Valeria 1B, Eckl Helena 2A, Weingut Selina 2a,

 

Helene Waxenecker 6A beim WingsforLife-Worldrun

Beim weltweit zeitgleich in 24 Städten ausgetragenen Charity-Lauf „Wings for Life run“ startete auch Helene Waxenecker 6A unter 13.000 LäuferInnen in Wien. Insgesamt waren 155.000 laufbegeisterte Athleten für Projekte der Rückenmarksforschung im Einsatz. Man versucht bei diesem Lauf so weit wie möglich zu kommen, bis man von dem 30 Minuten später gestarteten und immer mehr beschleunigenden Catcher-Car eingeholt wird. Dabei schaffte Helene nicht weniger als 28,2 km (in 2:18 Stunden, d.h. 4:55min./km) und war damit weltweit das fünftschnellste Mädchen in ihrer Altersklasse!! Gratulation!

2. Runde Fußballrasencup der Burschen 2016/17 – Oberstufe

Am Dienstag dem 02.05.2017 fand im Umdasch Stadion in Amstetten die 2. Runde für die Fußball-Landesmeisterschaft der Oberstufe statt. Gegner waren die Gastgeber der HAK Amstetten sowie die HAK Krems. In der ersten Begegnung konnte sich die Heimmannschaft aus Amstetten gegen die HAK Krems mit einem knappen 1:0 Sieg durchsetzen. Das zweite Spiel beschritt unser Team gegen die HAK Krems. Das kampfbetonte Spiel, mit Chancen auf beiden Seiten, endete dank der guten Abwehrleistung mit einem 0:0. (mehr …)

Parkour und Freerunning Workshop

DSC_0983Am Freitag vor Ostern stellte sich Sebastian Enk von der Austrian Freestyle Federation St. Pölten für Workshops mit verschiedenen Schülergruppen zur Verfügung und bot eine Einführung in Parkour und Freerunning an. Dabei geht es um das schnelle Überwinden von Hindernissen bzw. um Tricks und Drehungen an Geräten oder Wänden. Bei Interesse gäbe es die Möglichkeit Anfängerkurse zu belegen. Nähere Infos folgen.

NÖ Sportgütesiegel in Gold

Unsere Schule hat zwar diesmal nicht den ersten Platz in der Kategorie sportfreundlichste AHS erreicht, konnte aber erneut das Sport-Gütesiegel in Gold bei der feierlichen Verleihung in Biedermannsdorf abholen. Landesrätin Dr. Bohuslav, LSR-Präsident Mag. Heuras und FI Mag. Angerer gratulierten zu der beständig hohen Schulsport-Qualität im Stiftsgymnasium Melk.

Volleyball Oberstufenteam ist Landesmeister 2017

Als Gruppensieger der Vorrundenspiele ging das Volleyball Oberstufenteam des Stiftsgymnasiums Melk ins Landesfinale, welches am 20.3.2017 in der Landessportschule St. Pölten stattfand. Im Semifinale traf unser Schulteam unter Kapitänin Jasmin Wallner auf die Schulauswahl der HAK Korneuburg. Der erste Satz endete mit einem klaren 25:8 Erfolg für unsere Spielerinnen. Im zweiten Satz kamen die Gegnerinnen zwar immer besser ins Spiel, aber die druckvollen Angriffe und Serviceserien von Melks Seite dominierten doch den Spielverlauf. (mehr …)

WiSpoWo Saalbach 2017

IMG-20170308-WA007173 Schüler/-innen der fünften Klassen und 2 der 4 Amerikanerinnen verbrachten bei wechselndem Wetter – teils sonnig, teils bis weit hinauf regnerisch –  eine abwechslungsreiche und fröhliche Sportwoche im Skigebiet von Saalbach-Hinterglemm- Leogang-Fieberbrunn. Lehrerteam: Eglhofer u. Köberl (KVs), Rumpelmayer, Simoner, Schönbichler, Ploderer, Magrutsch (Student) u. Pilecky (Leiter). Impressionen

Language Week 6CD

 

 

 

 

 

 

 

UST Halli Galli 17

DSC_0005Die Sportlehrer/-innen als Schneewittchen und die 8 Zwerge organisierten wieder ein Faschingsdienstags-HalliGalli in der Sporthalle, wo sich die Klassen bei kleinen Spielen und Aufgaben mit ihren teils sehr aufwändigen und kreativen Verkleidungen und Ideen präsentieren konnten. halligalli!

Volleyball OST-Schulteam im Landesfinale

Nachdem die Schulauswahl bereits in der Hinrunde des Grunddurchgangs im Oberstufen-Schulbewerb alle Spiele für sich entscheiden konnte, erfolgte auch die Rückrunde ebenso erfreulich. Sowohl die Teams vom BG Zwettl, als auch jenes der HAK Zwettl konnten klar mit 2:0 bezwungen werden. Lediglich das BG St. Pölten forderte unseren Girls einiges ab. Unter einer großen Anzahl von interessierten Heimfans musste der erste Satz knapp an die Gäste aus der Landeshauptstadt abgegeben werden. (mehr …)

Erste Hilfe Aufrischungskurs

Vor der Abhaltung der Wintersportwochen -terminlich perfekt abgestimmt-   wurde ein Erste Hilfe-Aufrischungskurs abgehalten. Sowohl Herr Direktor Eder als auch  Sport- und Begleitlehrerinnen nahmen an dieser fünfstündig geblockten Veranstaltung am 16.02.17 teil. Vielen Dank an Herrn Karl Gruber, der als externer Referent des Roten Kreuzes diese Fortbildung sehr praxisgerecht gestaltete. Impressionen

Oberstufen Hallencup 2017

DSC_0616DSC_0566Traditionell am vorletzten Tag des Semesters fand das von der Schülervertretung (Jakob Wedl u. Team) vorbildlich organisierte schulinterne Hallenfußballturnier mit 10 Burschen- und 3 Mädchenteams statt. Gratulation an die Sieger und ein Danke an alle Teilnehmer/-innen und Helfer/-innen. Bei den Mädchen setzte sich überraschend das UST-Team durch und bei den Burschen gewann im Finale die 7AB gegen die 6CD. Dritte wurden die 8AC und die 8BD.

Fußball Hallencup Unterstufe 2017

DSC_0362Am Mittwoch in der letzten Semesterwoche fanden die Finalspiele des Fußball Hallencups Unterstufe statt.  In der Kategorie UST I gewann die  2E Klasse, in der Kategorie UST II die 4A Klasse. Zum Gesamtergebnis:

 

(mehr …)

LM Ski alpin am Semmering

DSC_0937Am Donnerstag, 26.01. wurden die Landesmeisterschaften für Schulen Ski alpin am Semmering ausgetragen. Insgesamt fast 300 Schüler/-innen absolvierten in verschiedenen Kategorien einen Riesentorlauf auf einem Abschnitt des Weltcup-Hanges. Unsere zwei Teams (Grete Amashaufer, Florian Hofbauer, Christian Trautsamwieser, Moritz Weiländer sowie Lilli Winter, Luca Beringer, Alex Kerschner, Paul Kerschner) nahmen am UST- bzw. OST mixed Bewerb teil, konnten diesmal aber leider keinen Stockerl-Platz erzielen. Betreuer: Hr. Peter Weiländer u. Prof. Pilecky.

Unverbindliche Übung Langlaufen

Minusgrade, Sonne, Schnee und perfekt präparierte Loipen lassen Langläuferherzen schneller schlagen. In diesen Genuss kamen die Schülerinnen und Schüler rund um Prof. Kerndler in der unverbindlichen Übung Langlauf an den vergangenen beiden Freitag (13.01.17 und 20.01.17) in Gutenbrunn.

Nach einführenden Technikimpulsen in die klassische Langlauftechnik wurden sämtliche Loipenrunden gedreht und abschließend in der legendären „Marschall-Stub‘n“ die geschrumpften Energiespeicher wieder aufgefüllt.

Weitere Ausfahrten – vorausgesetzt der Winter bleibt uns treu – sind geplant. Sollte noch jemand Interesse am Langlaufsport haben, bitte bei Prof. Kerndler im Sportlehrerzimmer melden. Möglicherweise gibt es noch Restplätze im Kleinbus. Impressionen