Kleine Geschenkboxen und Würfel

Im Rahmen des Mathematik Unterrichts beschäftigte sich die 1B mit Quadern und Würfel. Um die Bastelfertigkeiten auf nette Weise zu verbessern, bauten wir kleine Ninjas, Eisköniginnen, Avengers und sonstige Motivwürfel/quader.

 

Mathe im Advent

Einige Schüler und Schülerinnen der 3B haben am Mathematik Wettbewerb „Mathe im Advent“ teilgenommen und konnten mit guten Leistungen aufwarten. Das Spitzenfeld wird von Clemens Ghali angeführt, der alle 24 Aufgaben richtig lösen konnte. Wir gratulieren herzlich!

image

Halloween Figuren

Im Mathematik Unterricht der 3B werden gerade Körper und Formen durchgemacht und was bietet sich da jahreszeitlich besser an, als Halloween Figuren zu basteln? Die Schülerinnen und Schüler waren begeistert bei der Sache als es darum ging Kürbisse, Fledermäuse und Totenköpfe aus Quadern zu basteln, die nun bis Halloween das Klassenhzimmer schmücken.

IMG_0754IMG_0756

“Wir vermessen die Welt” – Eratosthenes Projekt

IMG_6269Am 21. März 2014 nutzten mehrere Klassen (4E, 8A, 8Dn, UÜ-PHCH) die Möglichkeit nach dem einfachen Prinzip von Eratosthenes (200 v. Chr.) den Radius der Erde zu ermitteln. Die genaue Ermittlung der Schattenlänge eines Stabes mit 1m Länge stand im Mittelpunkt der Messung. Der Rest war Überlegung und Berechnung. Mit einer Genauigkeit von ca. 1% haben wir den Radius der Erde ermittelt: r = 6385 km. Auf der ganzen Welt haben insgesamt 345 Schulen an diesem Projekt teilgenommen!
(Projektseite: http://eratosthenes.ea.gr)

Vermessung

Vermessung

(21.03.2014, 12 Fotos)

Mathematik-Nachmittag

pascal_dreieckfür Schülerinnen und Schüler der Unterstufe zum Thema:
Zahlenspielereien

Termin: Dienstag, 25. Februar, 14:15, Physiksaal

Angesprochen werden nicht nur die Teilnehmer/innen des gleichnamigen Kurses der Talentsweek, sondern alle, die Freude am logischen Argumentieren haben und gerne “Aha-Momente” erleben.

Wir behandeln u.a. die Frage, wie oft die Gläser erklingen, wenn eine Gruppe von Personen sich zuprostet.

Mathematik-Nachmittag

gleichseitiges_dreieckfür Schülerinnen und Schüler der 7. und 8. Klassen zum Thema:
Der Zauber des gleichseitigen Dreiecks

Termin: Donnerstag, 20. Februar, 14:15, 7D-Klasse

Angesprochen werden nicht nur die Teilnehmer/innen des gleichnamigen Kurses der Talentsweek, sondern alle, die Freude am logischen Argumentieren haben und gerne “Aha-Momente” erleben.

Wir behandeln u.a. Sätze über den Fermat’schen Punkt und den Satz von Viviani. Die verwendeten Beweise sind ganz modern, einer stammt aus dem Jahr 2005.

Mathematik-Nachmittag

für Schülerinnen und Schüler der Oberstufe zur Vorbereitung auf die Mathematik-Olympiade.

Termin: Donnerstag, 16.Jänner, 14:15, 7D-Klasse

Mathematik-Weihnachtsrallye

FotoBei der heurigen Mathematik-Weihnachtsrallye haben sich insgesamt 8 Teams zu je 1 bis 2 SchülerInnen auf den Weg durch knifflige mathematische Rätsel gemacht. Gewonnen hat Jakob Enengl  (3D).  Den zweiten Platz erreichte das Team mit Oliver Kloimüller und Nicolaus Weidinger (beide 2B). Den dritten Platz besetzten Nadine Gartner und Elena Mayer (beide 2A).

3. Mathematiknachmittag – Weihnachtsrallye

path17643für Schülerinnen und Schüler der 1. – 4. Klassen

Termin: Dienstag, 3. Dezember 2013, 14:15 – 15:55

Ort: 6C

Diesmal gibt es eine kleine Weihnachtsrallye mit Knobelaufgaben für alle,
die an mathematischen (und weihnachtlichen) Rätseln interessiert sind.
Es gibt auch kleine Preise zu gewinnen!

Weiteres zur Zahl Pi

pi
Mathematik Nachmittag für Schülerinnen und Schüler der 6. – 8. Klassen
Termin:Donnerstag, 28. November 2013, 14:15 – 15:55

Ort: 7D

2. Mathematik-Nachmittag

Abacus-symbolfür Schülerinnen und Schüler der 1. – 4. Klassen

Termin: Dienstag 19. November 2013, 14:15 – 15:55

Ort: Physiksaal

Bei diesem Nachmittag gibt es die Fortsetzung zum Thema “Wie rechnet der Computer?”. Wir werden dabei unter anderem in die Geschichte eintauchen und alte Rechenmaschinen und Rechentricks kennenlernen. Auch Neueinsteiger sind herzliche willkommen!

Die Zahl pi

pi
Mathematik Nachmittag für Schülerinnen und Schüler der 7. – 8. Klassen
Termin:Dienstag, 19. November 2013, 14:15 – 15:55

Ort: 7D

1. Mathematik-Nachmittag

für Schülerinnen und Schüler der 1. – 4. KlassenComputer

Termin: Mittwoch, 13. November 2013, 14:15 – 15:55

Ort: Physiksaal

Wie rechnet der Computer? Dieser und anderer Fragen werden wir beim ersten Mathematik-Nachmittag nachgehen.

8. Mathematik-Nachmittag

für Schülerinnen und Schüler der 1. – 4. KlassenZykloide

Termin: Mittwoch, 12. Juni 2013, 14:15 – 15:55

Ort: Physiksaal

Bei diesem Mathematik-Nachmittag werden wir uns ein
weiteres mal mit der Mathematik am Computer befassen.
Unter anderem werden wir uns dabei auch Zykloiden ansehen.

7. Mathematik-Nachmittag

Geogebra2für Schülerinnen und Schüler der 1. – 4. Klassen
Montag, 3. Juni 2013, 14:15 – 15:55

Ort: Physiksaal

Bei diesem Mathematik-Nachmittag werden wir uns mit der Mathematik am Computer befassen. Dabei werden wir ein paar hilfreiche Programme kennenlernen.

6. Mathematik-Nachmittag

Cranefür Schülerinnen und Schüler der 1. – 4. Klassen

Termin: Montag, 6. Mai 2013, 14:15 – 15:55

Ort: Physiksaal

Bei diesem Mathematik–Nachmittag werden wir uns noch einmal mit der Kunst und Wissenschaft des Papierfaltens (Origami) beschäftigen.

5. Mathematik-Nachmittag

vogelfür Schülerinnen und Schüler der 1. – 4. Klassen

Termin: Donnerstag, 25. April 2013, 14:15 – 15:55

Ort: Physiksaal

Bei diesem Mathematik–Nachmittag werden wir uns mit der
Kunst und Wissenschaft des Papierfaltens (Origami) beschäftigen.

4. Mathematik – Nachmittag

für Schülerinnen und Schüler der 1. – 4. Klassenlemmling_Cartoon_kangaroo
Termin: Donnerstag, 14. März 2013, 14:15 – 15:55
Ort: Physiksaal
Bei diesem Mathematik–Nachmittag werden wir für den
Känguru–Wettbewerb (am 21. März) üben.