Simon Bolivar Trumpet Ensemble

Simon Bolivar Trumpet EnsembleAm Donnerstag, den 20. April kamen die Schülerinnen und Schüler aus dem Musikzweig des ORG sowie die Amis und die 4d in einen ganz besonderen Genuss: Das Simon Bolivar Trumpet Ensemble aus Venezuela brachte Kostproben aus seinem für den folgenden Tag geplanten Konzertprogramm zur Aufführung. Tomas Medina begeisterte dabei als Solist ebenso wie Roman Granda! Die Musiker – allen voran Gaudy Sánchez, Andrés Ascanio und Leafar Riobueno – führten mit viel Humor und großer Begeisterungsfähigkeit auf Englisch durch das Programm und gaben uns Einblick in das von Maestro José Antonio Abreu gegründete „El Sistema“. Dieses groß angelegte Sozial- und Bildungsprojekt ermöglicht seit 1975 hunderttausenden Kindern und Jugendlichen aus den ärmsten Bevölkerungsgruppen aber auch aus der Mittelschicht eine fundierte musikalische Ausbildung.  Fotos   (mehr …)

ORG Konzert 2016

Am 03.05.2016 fand das traditionelle ORG Konzert im Kolomanisaal statt. Auch heuer konnte wieder zahlreiche MusikerInnen der Oberstufe ihr musikalisches Können darbieten. Das abwechslungsreiche Programm zeigte die Vielfalt des musischen Zweiges unter der Leitung von:
T. Foramitti (Band); Ch. Gruber (Gitarre), K. Hainzl (Trompete), I. Kraus (Saxophon), T. Ofenauer-Haas (Querflöte), W. Raubek (Schlagzeug), J. Schweighofer (Klavier) Zu den Fotos

Einladung zum ORG-Konzert 2016

einladung-skl# 3.Mai 2016
# 19:06 Uhr
# Kolomanisaal
# Buffet im Anschluss
zum Plakat

 

The Wiz: 21.000 Euro für Sozialprojekte übergeben

barockkeller

Am Aschermittwoch übergaben die Schülerinnen und Schüler, die am Musical „The Wiz“ beteiligt waren, unglaubliche 21.000 Euro für Sozialprojekte des Stiftes Melk. Abt Georg, Pater Karl und Pater Felix erhielten auf diese Weise je 7.000 Euro für ihre Hilfsprojekte in Saniob, im Kosovo und in Burkina Faso.

(mehr …)

Musik- und Kulturreise Leipzig & Dresden 2014

Am Sonntag, 18. Mai 2014 8 Uhr begann die 6-tägige Musik- und Kulturreise des Musikzweiges der 7. Klassen nach Leipzig und Dresden.
zu den Fotos …

(mehr …)