Kennenlerntage der 5. Klassen

KennenlerntageDie Kennenlerntage für die 5. Klassen wurden dieses Jahr zum ersten Mal im Stift und vom Treffpunktteam gestaltet. Die Schülerinnen und Schüler erhielten die Gelegenheit sich selber, die Klassengemeinschaft und das Stift aus neuen Perspektiven zu erleben.
Den Vormittag verbrachten die Schülerinnen und Schüler unter Anleitung von Petra oder Uli mit Selbstreflexion, Kennenlern- und Kooperationsspielen. Am Nachmittag führte P. Jeremia sie in die Höhen, fr. Alois in die Tiefen des Stiftes und ein ehemaliger Schüler durch die Ausstellung im Kaisergang. Nach einem gemütlichen Tagesausklang im Treffpunkt oder im Stiftspark durften die Klassen im Gästehaus übernachten. Die Kennenlerntage endeten mit einer Morgenbesinnung in der Benediktuskapelle.
Wir können auf gelungene Tage zurückblicken, an denen die Schülerinnen und Schüler einander außerhalb des Schulalltags besser kennenlernen und als Klassengemeinschaft zusammenwachsen konnten, und manche werden sich im Stift hoffentlich noch heimischer fühlen als bisher. Hier gibt´s ein paar Eindrücke

Bauernmarkt der 4E

Heute wurden die SchülerInnen und ProfessorInnen des Gymnasiums mit diversen garnierten Speckbroten, köstlichen Aufstrichbroten und zahlreichen typisch österreichischen Mehlspeisen von den SchülerInnen der 4E verwöhnt. Mottogerecht waren die Verkäuferinnen im Drindl gekleidet. Die 4E freut sich, 324,20€ an Saniob spenden zu können!

Nachlese zur „World Peace Game Masterclass“

Worldpeacegame-movie„World Peace Game Masterclass – Educators‘ experiences“.

Zum Filmbeitrag:

 

5A – Gemeinschaftstage am Schacherhof/Seitenstetten

DSCN8909 Die 5A Klasse verbrachte am 5. und 6. November mit ihren Lehrern Mag. Regina Gruber-Reisinger und Mag. Johannes Eichhorn eine spannende und gemeinschaftsfördernde Zeit.

Gemeinsames Spielen, Nachdenken, Zusammenarbeiten, Kochen, Putzen und vor allem Spaß standen am Programm. Fotos 

3C „bunte Jause“ für einen guten Zweck

Die Schüler/-innen der 3C Klasse organisierten einen Pausen-Verkaufsstand mit Keksen, Kuchen und Broten zum Motto „bunte Jause“ und möchten den Erlös (350,- Euro) dem Verein „Sterntalerhof“ (Kinderhospiz für schwer- bzw. sterbenskranke Kinder)  zur Verfügung stellen. Danke für euer Engagement!