Workshop der 6C in Erlauf: „The Examined Life“

Die 6C besuchte am Dienstag, 28. November 2017 das Museum in Erlauf, wo ein von der Künstlerin Heidi Schatzl und der Kunstvermittlerin Resi Moritz organisierter Workshop stattfand.
Im Mittelpunkt des Programmes stand die Biografie von Ernst F. Brod (1901-1978), einem aus Erlauf gebürtigen Juden.
Auf rund 2000, teils autobiografischen, teils politischen und historischen Seiten berichtet Ernst F. Brod über sein Leben und die tragischen Ereignisse des frühen 20. Jahrhunderts. Er selbst emigrierte nach Amerika, seine in Erlauf verbliebene Mutter und sein Bruder verloren ihr Leben im Konzentrationslager.
Von der Künstlerin begleitet, sollen nun Teile der aktuellen Ausstellung von den Schülerinnen und Schülern der 6C in mehreren Workshops neu gestaltet und mit ihren Ideen bereichert werden. Im Frühjahr 2018 wird damit die Ausstellung im Museum „Erlauf erinnert“ neu eröffnet werden.