2E „Farbstrichspuren“

Die 2. Klasse E erstellte im BE-Unterricht bei Prof. Norbert Gmeindl ungegenständliche Arbeiten, in welchen die farbige Strichführung als besonderes Ausdrucksmittel diente. Dadurch entstehen Bewegung, Kontraste und Schwerpunke, die das Bild beleben. Zu den Arbeiten: