„Wir vermessen die Welt“ – Eratosthenes Projekt

IMG_6269Am 21. März 2014 nutzten mehrere Klassen (4E, 8A, 8Dn, UÜ-PHCH) die Möglichkeit nach dem einfachen Prinzip von Eratosthenes (200 v. Chr.) den Radius der Erde zu ermitteln. Die genaue Ermittlung der Schattenlänge eines Stabes mit 1m Länge stand im Mittelpunkt der Messung. Der Rest war Überlegung und Berechnung. Mit einer Genauigkeit von ca. 1% haben wir den Radius der Erde ermittelt: r = 6385 km. Auf der ganzen Welt haben insgesamt 345 Schulen an diesem Projekt teilgenommen!
(Projektseite: http://eratosthenes.ea.gr)

Vermessung

Vermessung

(21.03.2014, 12 Fotos)