„Barmherzigkeit – Dienen – Helfen“

„Barmherzigkeit – Dienen – Helfen“

Passend zum im Unterricht zuvor behandelten Thema „Werke der BARMHERZIGKEIT“ lud Professor Coser Ana Sarcevic ein, um ihre persönlichen Erfahrungen von Barmherzigkeit an die 2. Klassen weiterzugeben.

Am 10. und 11. Mai berichtete Ana von ihrer Flucht aus dem ehemaligen Jugoslawien, in dem in den 90iger Jahren Krieg herrschte. 

Mit ihrer Mutter floh sie nach Deutschland und kam in einem Mutter-Kind-Heim unter. In dieser Zeit machte sie die Erfahrung, was Barmherzigkeit bedeutet.  Sie spürte, dass Gott die ganze Zeit über da war in der Begegnung mit den Menschen, die ihnen zur Seite standen, in dem Erleben von Freundschaft und Hilfe. (mehr …)

Adventskränze für die Schulgemeinschaft (4A und 4E)

Adventskränze für die Schulgemeinschaft…

Am Donnerstag den 29. November 2018 trafen sich acht Schülerinnen und ein Schüler der 4A und 4E, um gemeinsam mit Prof. Lödl die traditionellen Adventskränze für die Schule zu binden. 

Der herrliche Duft von Tannenreisig versetzte uns in vorweihnachtliche Stimmung.  

Nach knapp zweistündiger Arbeit waren die vier Kränze gebunden und wir sehr stolz auf unsere Arbeit, die wir uns mit Keksen, Früchtepunsch und Weihnachtsmusik versüßt haben.

In der Benediktuskapelle findet am Montag den 3. Dezember die Adventskranzweihe statt.

„Naschmarkt“ der 2C

Die 2C Klasse veranstaltete am Mittwoch den 31.10. einen „Naschmarkt“ zugunsten der „Gruft“ in Wien, einem Sozialprojekt der Caritas. Ein liebevoll dekorierter Verkaufsstand und viele köstliche Speisen wurden zum Verkauf angeboten.

Die „Gruft“ ist eine Einrichtung der Caritas, die vor über 30 Jahren in Wien ins Leben gerufen wurde. Sie bietet obdachlosen Menschen einen sicheren Zufluchtsort und menschliche Wärme und das 365 Tage im Jahr. Die Betroffenen erhalten in der „Gruft“ in warmes Essen, einen Schlafplatz und saubere Kleidung.

Das Engagement der Schülerinnen und Schüler war sehr groß. Der Reinerlös des Projekts von 500 € wurde an die Caritas Wien gespendet. DANKE!

4A und 4B verfilmen die Menschenrechte

Im Dezember 2017 ist im  Unterricht des Faches „katholische Religion“ das Thema Menschenrechte betrachtet worden. Nach einer inhaltlichen Einleitung seitens des Lehrers (Mattia Coser), in welcher die Liste der Menschenrechte und die historische Entwicklung  dieses Begriffes erläutert wurden, haben sich die SchülerInnen  der Klassen 4A und 4B kreativ mit dem Thema auseinandergesetzt. Der Auftrag  der Klassen war, in kleinen Gruppen jeweils 2 Menschenrechte auszuwählen und darüber einen kurzen Film zu drehen. Die Verfilmungen wurden anschließend in Anwesenheit von Herrn Direktor Anton Eder gezeigt. Im Folgenden können Sie die Ergebnisse der besten Gruppenarbeiten der jeweiligen Klassen sehen. (COS)

Adventkranzbinden

Freiwillige Schüler aus der 4E halfen am Mittwoch, den 29.11. Frau Professor Lödl und Herrn Professor Schlick beim Adventkranzbinden. Punsch und Kekse verstärkten die Weihnachtsstimmung.
Es war eine schöne Erfahrung, dass wir die Kränze selbst binden konnten.
Am Ende des Nachmittags, sind vier schöne Kränze entstanden,
die uns nun durch den Advent begleiten werden.

 

Weihnachtskarten für Saniob

Unter dem Motto „Weihnachtskarten für Saniob“ sind einige Klassen des Stiftsgymnasiums Melk schon fleißig bei der Arbeit.
Es sind viele schöne, individuelle Karten entstanden. Am Donnerstag, den 14.12. werden die Weihnachtskarten am Hauptgang zum Verkauf – in den großen Pausen – angeboten. Der Reinerlös  kommt dem Saniob-Projekt zugute.

Fotos vom Saniob Sozialprojekt 2017

Die Fotos vom diesjährigen Saniob Sozialprojekt des Stiftsgymnasiums können auf der neugestalteten Fotoseite angesehen werden. Die Seite zeigt alle veröffentlichten Fotos vom Jahr 2008 bis 2017. Die Fotos aus dem Jahr 2017 stammen zum Großteil von Dario Steiner 7B, vielen Dank!

Einladung: „Melk meets Syria“ – Vortrag

melk-meets-syriaSchülerInnen des Stiftsgymnasiums Melk geben im Rahmen des Projektes 72 Stunden ohne Kompromiss einen Einblick in das AsylwerberInnen- Grundversorgungsquartier im Stift Melk.
Fr, 21. Oktober 2016 19:00 Uhr – Vortrag
Barockkeller Stift Melk anschließend syrisches Buffet

 

Sozialprojekt Saniob 2016

Saniob-2016- - 13„Die schönste Musik in den Ohren ist das Lachen eines Kindes.“

39 Schülerinnen und Schüler der 7. Klassen verbrachten mit ihren Begleitlehrern Prof. Brückler und Prof. Tauber fünf anstrengende, fröhliche und lehrreiche Tage in Saniob. Fotos:

(mehr …)

„Stille Post“ im Advent

PlakatStillePostDiese Jahr im Advent gibt es für alle hier am Stiftsgymnasium Melk die Möglichkeit, Weihnachtswünsche, nette Worte und Gedanken über die stiftseigene „Stille Post“ zu versenden.
Vom 30.11.-18.12. werden Briefkästen im Schulgebäude platziert, die nur darauf warten, mit Karten und Briefen gefüllt zu werden.
Die Zustellung erfolgt an den letzten Schultagen vor Weihnachten – der Zustellbereich umfasst neben den SchülerInnen auch ProfessorInnen, Sekretärinnen, Patres, die Familie Putz und alle anderen Personen der Schulgemeinschaft! Alle sind herzlich eingeladen mit zu machen!
Bitte Name (bei SchülerInnen auch Klasse) des/der Empfängers/Empfängerin nicht vergessen!
Ein großes Dankeschön an die 7C für Planung, Gestaltung und Koordination dieses Projekts!