Fastenaktion Saniob

[slickr-flickr type=“gallery“ search=“sets“ set=“72157683116920745″ items=“5″]

Die Aschermittwochfeier bildete den Auftakt für unsere schulinterne Fastenaktion zugunsten der Waisenkinder in Saniob. Von ihnen selbst  gebastelte Fastenwürfel  wurden sichtbar in der Stiftskirche aufgestellt und am Ende von den Klassensprechern  in die Klassen mitgenommen. Das, worauf man bewusst in der Fastenzeit verzichten wollte, sollte als Geldwert zu Hause selbst gesammelt und das Ersparte  in der letzten Fastenwoche in die Würfel geworfen werden. Zwei Pinwände  mit interessanten Informationen über unser Schulprojekt, die Prof. Loedl mit einer Klasse angefertigt hatte,  und davor aufgestapelte Fastenwürfel erinnerten uns täglich an unsere Fastenaktion.

Getragen wurde dieselbe von den Religionslehrern, die in ihren Stunden  den neu erstellten Film über Saniob zeigten, und von Abt Georg, der persönlich alle Klassen besuchte und über das Projekt aus seiner Sicht berichtete. Am Freitag vor den Osterferien wurde die Fastenwürfel von den Klassensprechern Abt Georg übergeben, der sich über 2.047,94 Euro freute und sich für das Engagement bei den Schülervertretern herzlich bedankte.

 

 

Powered by WordPress