Stacks Image 2904
Noch ein paar Infos zum Wahlpflichtfach Spanisch

Die spanische Sprache:
* gehört zu den meistgesprochenen Sprachen der Welt (400 Mio.)
* ist Amtssprache in 21 Ländern, v. a. Lateinamerika
* wird auf vier Kontinenten gesprochen (Afrika: Äquatorial-Guinea; Asien: Philippinen)
* gehört, wie z. B. Französisch oder Italienisch, zu den romanischen Sprachen, hat ihren Ursprung also im Lateinischen
* wurde durch das Arabische beeinflusst, in Lateinamerika auch durch indigene Sprachen
* erkennt man an den verkehrten Ruf- und Fragezeichen und dem „ñ”
Das sind nur 3 Gründe von vielen, warum es wert ist, Spanisch zu lernen! In den 3 Jahren Spanischunterricht erreicht man am Ende der 8. Klasse ein Spanischkönnen, womit man sich in spanischsprachigen Ländern ohne weiteres verständigen kann.
Inhalte des Spanischunterrichts:
Bücher: Wir verwenden das Buch Eñe; davon gibt es zwei Bände; den roten für die 6. Klasse (A1) und den grünen für die 7. Klasse (A2). Der Titel Eñe bezieht sich auf den besonderen Buchstaben in der spanischen Rechtschreibung, dem „n“ mit der sogenannten Tilde drauf, der wie „nj“ ausgesprochen wird (z. B. España, spricht man aus wie “Espanja”).
Wer in der 8. Klasse weitermacht, bekommt das Buch Perspectivas Austria, mit dem Wortschatz und Grammatikkenntnisse auf A2-Niveau noch vertieft werden.
Auf den Websites der Verlage könnt ihr euch die
Bücher genauer anschauen:

Perspectivas Austria

Stundenplan:

In der
6. und 7. Klasse umfasst das Wahlpflichtfach Spanisch jeweils drei Wochenstunden, in der 8. Klasse nur zwei Wochenstunden. Das bedeutet konkret:

6. Klasse: eine Doppelstunde am Vormittag (Dienstag 5. und 6. Stunde), eine Stunde am Nachmittag

7. Klasse: eine Doppelstunde am Nachmittag, eine Einzelstunde an einem anderen Nachmittag (oder die Einzelstunde wird geblockt und es gibt abwechselnd eine Woche mit einer Doppelstunde und eine Woche mit zwei Doppelstunden jeweils am Nachmittag)

8. Klasse: eine Doppelstunde am Nachmittag


Besondere Projekte:

Immer wieder veranstalten wir Unterrichtseinheiten zum Thema „Spanisch kochen“, in denen wir auch wirklich kochen (und essen!).
Exkursionen nach Wien, zum Beispiel ins Instituto Cervantes, zu Kino-Vorstellungen auf Spanisch oder in spanische/mexikanische Restaurants, zählen zu den Highlights im Spanisch-Unterricht.
Sprachen-Wahlpflichtfächer - Stiftsgymn. Melk
Stacks Image p136359_n135994

UNESCO
STG - Melk

Stacks Image p136359_n136110

WachauLabor
MuseumsMacher

Stacks Image p136359_n136004

Austauschprogramm
St.John´s - Melk

Stacks Image p136359_n136009

Begabten-
förderung

Stacks Image p136359_n136014

Bildungs-/Schüler-
beratung

Stacks Image p136359_n136019

Ansprechpartner
Kontakt