„Una película en español” - Kurzfilm aus dem Spanisch-Unterricht

02. Dezember 2015 Abgelegt in: Spanisch | Wahlpflichtfächer von: KSU
Stacks Image 2857
Fünf Minuten dauert der Kurzfilm mit dem Titel „Una película en español”, den fünf Schüler der Spanisch-Wahlpflichtfachgruppe im Oktober produziert haben. Fünf unterschiedliche Szenen gewähren jeweils einen kurzen Einblick in das Leben der Figuren. Die Dialoge sind teils komisch, teils tragisch; den Zusammenhang zwischen den Szenen darf der Zuschauer selbst herstellen, sofern es ihm gelingt. Ein offenes Drama, in gewisser Hinsicht; oder sogar ein absurdes, weshalb der Film, ohne es beabsichtigt zu haben, dann sogar (wir wagen die Behauptung …) an den großen spanischen Filmemacher und Regisseur Pedro Almodóvar erinnert.
Stacks Image 2491

Film abspielen

Werbung im Imperativ - Spanische Grammatik kreativ

11. November 2015 Abgelegt in: Spanisch | Wahlpflichtfächer von: KSU
Um den (zugegeben schwierigen) Imperativ in der Praxis zu üben, entwarfen Schülerinnen und Schüler des Wpf Spanisch 7. Klasse Werbungsanzeigen für Fantasieprodukte. Da gibt’s z. B. ein Mittelchen namens „Fuerza“ für alle, die gerade kraftlos abhängen; ein „Schmoosie“ für alle unglücklich Verliebten; und einen „Árbol de dinero“ für alle, die unter chronischem Geldmangel leiden. Einen Überblick über unsere Produktpalette inklusive Vermarktung gibt es unten zu sehen.
Stacks Image 2737

anuncio

Stacks Image 2739

anuncio-widmeyer

Stacks Image 2743

anuncio-holl

Stacks Image 2741

anuncio-lechner

Stacks Image 2745

anuncio-pemmer

Stacks Image 2747

anuncio-sieder

Stacks Image 2751

anuncio-hoeller

Stacks Image 2749

anuncio

Miquel Barceló – Ausstellung und spanisches Essen in Wien im WPF Spanisch

24. Februar 2013 Abgelegt in: Spanisch | Wahlpflichtfächer von: GIN
K640_P1060245-300x225
24 Schüler und Schülerinnen der 7. Klassen des Wahlpflichtfachs Spanisch fuhren gemeinsam nach Wien, wo es sowohl einen künstlerischen als auch kulinarischen Leckerbissen gab. (Nähere Informationen in der neuen Spanisch Homepage). Zu den Fotos
Zuerst gab es die tolle Möglichkeit, die außerordentlichen Bilder des mallorquinischen Künstlers Miquel Barceló zu sehen, wo die Gruppe durch die Ausstellung geführt wurde begleitet von einer spanisch- sprechenden Führerin. Unter der Leitung von Prof. Gindl nahmen auch noch Prof. Fonatsch u. Prof. Susanne Köck-Kossarz an der Führung teil.

Nach dem tollen Nachmittag im Kunstforum freute man sich aber schon auf ein gutes spanisches Essen. Dies genoss die Gruppe anschließend auch im Restaurante „El Pulpo“ , wo alle typischen Gerichte der spanischen Küche serviert wurden.

5 Sterne für Spanische Köche im WPF Spanisch

24. Februar 2013 Abgelegt in: Spanisch | Wahlpflichtfächer von: GIN
Klein
Das traditionelle Kochen des Wahlpflichtfachs Spanisch sorgte heuer für eine wahre Gaumenfreude für Schüler und  Lehrer! Die drei Spanischgruppen der 6. u. 7. Klassen kreierten im Speisesaal des ehemaligen Konviktes unter optimalen Bedingungen mit viel Engagement ein mehrgängiges Menü. (Nähere Informationen in der neuen Spanisch Homepage).
Fotos 7ABC    Fotos 7CD    Fotos 6.Kl.
Angefangen von Vorspeisen, sogenannten Tapas, welche die Zeit bis zum Essen überbrücken sollten, bis hin zu anspruchsvollen Hauptgerichten wie das Reisgericht „Paella“ oder die spanische „Tortilla“ forderten die Kochkünste der Schülerinnen und Schüler heraus.
In den insgesamt 4 Schulstunden wurde gemeinsam geschält, geschnitten, gekocht, dekoriert und anschließend abgewaschen und weggeräumt.

Barcelonareise WPF Spanisch 8.Klasse

5. November 2012 Abgelegt in: Exkursionen/Reisen | Spanisch von: GIN
Titel
Wir neun Schüler, die in der achten Klasse das Wahlpflichtfach Spanisch besuchen, traten am Dienstag, 30. Oktober 2012, die lang ersehnte Reise nach Barcelona an. Begleitet wurde die Gruppe von Prof. Elvira Gindl und Prof. Werner Simoner.
Fotos: Primer Día | Segundo Día | Tercer Día | Cuarto Día | Quinto Día
Die Highlights der Reise waren unter anderem „Las Ramblas“, die bekannteste Einkaufsstraße, der Berg „Tibitabo“, die „Sagrada Família“ und „Park Güell“ von Antoni Gaudí. Zur näheren Erklärung wurden dafür von den Schülern kurze Referate auf Spanisch vorbereitet. Das Wetter war fast immer gut, auch wenn wir uns manchmal unter Regenschirmen verstecken mussten. Auch die spanische Küche machte unsere Reise zu einem super Erlebnis. Um unser Spanisch zu praktizieren, sollten wir unsere Erlebnisse in Form eines „Díarios“ festhalten. Als wir nach einer Woche aus Barcelona abreisen mussten, stiegen wir nicht nur mit tollen Souvenirs und Fotos, sondern auch mit vielen wunderschönen und einzigartigen Erinnerungen in den Flieger nach Hause.

La parte española de Viena – Spanien in Wien

20. Mai 2012 Abgelegt in: Spanisch von: GIN
Stacks Image 2365
An einem Dienstagnachmittag, nämlich den 15. Mai 2012, begab sich die 7AD des WPF Spanisch, unter der Leitung von Frau Prof. Gindl nach Wien, um die spanische Seite unserer Hauptstadt zu entdecken. Zuerst ging es für sie mit U- bzw. Straßenbahn in Richtung Schwarzenbergplatz, wo sie das Instituto Cervantes besichtigen sollten.
Auf dem Weg dorthin konnten sie auch ein bisschen „Sight-Seeing“ betreiben, da viele berühmte Bauten Wiens am Ring gelegen sind. Schließlich im Instuto Cervantes angelangt, empfing sie ein auf sympathisch wirkender, peruanischer Bibliothekar der in einem kurzen Vortrag (auf Spanisch natürlich) von der Geschichte sowie den vielen Standorten des Institutes erzählte. Weiters erwähnte er das Spanischzertifikat DELE, welches man ebenfalls im Institut absolvieren kann. Zum Abschluss bekam noch jeder ein Geschenk: eine rote Papiertasche mit dem Beginn von Miguel Cervantes „Don Quijote“, ein kleines, spanisches Buch sowie Informationsmaterial.
Nach einer interessanten Besichtigung der dortigen Bibliothek machten sie sich wieder auf den Weg… Nun war Essen angesagt! Also schlenderten sie, wenn auch nicht auf direktem Wege, in die Nähe des Schwedenplatzes, wo ein kleines, heimeliges, spanisches Restaurant auf sie wartete. Da sie dort jedoch vor verschlossenen Türen standen, machte die Gruppe einen Abstecher auf den Schwedenplatz für eine Kugel des so berühmten Eis.
Nach nur wenigen Minuten war es dann soweit – sie durften ins Restaurant eintreten! Die wundervollen Speisen wie paella, diverse tapas oder pinchitos bildeten den Abschluss – ¡que tarde fenomenal!

Tortilla, Paella & Co

31. März 2012 Abgelegt in: Spanisch von: GIN
Titelbild-300x199
Die Wahlpflichtfachgruppe 7BC konnte beim Spanisch-Kochen wieder ihre Kochkünste unter Beweis stellen. Dabei wurden die Klassiker der Spanischen Küche zubereitet. Tortilla de Patata, Paella de mariscos, Patatas Bravas waren nur ein paar der Gerichte, die die Schülerinnen und Schüler an dem Nachmittag zubereiteten. Als Highlight kann man aber sicherlich die berühmte spanische Nachspeise Churros con Chocolate bezeichen. Diese waren nicht nur eine Gaumenfreude für Lehrer und Schüler, sondern auf jeden Fall die größte Herausforderung für die alle Köche.
Zu den Fotos

Construir una Piñata

29. Februar 2012 Abgelegt in: Allgemein | Spanisch von: GIN
pinata
Um im Spanischunterricht der 8.Klassen auch lateinamerikanische Bräuche kennenzulernen, bastelte die Gruppe mit viel Kreativität und Phantasie Piñatas. Diese bunten Figuren aus Pappmaché werden speziell in México bei Geburtstagsfeiern mit Süßigkeiten gefüllt, anschließend aufgehängt und bei einem lustigen Spiel mit einem Stock zerstört. Die offizielle Piñata-Schlachtung der Spanisch- Gruppe findet im STG Melk dann nach der Matura statt!
Zu den Fotos...
Sprachen-Wahlpflichtfächer - Stiftsgymn. Melk
Stacks Image p137363_n135994

UNESCO
STG - Melk

Stacks Image p137363_n136110

WachauLabor
MuseumsMacher

Stacks Image p137363_n136004

Austauschprogramm
St.John´s - Melk

Stacks Image p137363_n136009

Begabten-
förderung

Stacks Image p137363_n136014

Bildungs-/Schüler-
beratung

Stacks Image p137363_n136019

Ansprechpartner
Kontakt