Sportunterricht einmal anders

Da wir bei diversen Aktivitäten in der Au schockiert waren von dem Müll, der zwischen den Bäumen herumliegt, haben wir beschlossen, einen Beitrag zur Beseitigung desselben zu leisten. Voll motiviert sammelten die Mädchen und Burschen der 2E während der letzten BSP-Einheit vor den Osterferien die unschönen Objekte und nach nur einer Stunde hatten sie schon mehrere Säcke vollgefüllt, unter anderem etwa mit einem halbvermoderten Schuh und mehreren Kleidungsstücken.  Sogar eine demolierte Mülltonne haben die SchülerInnen aus dem Wald entfernt!
Herzlichen Dank! – (Sonja Maderthaner)