In memoriam Abt Burkhard Ellegast (1931 – 2022)

Traurig, doch im Vertrauen auf den Gott des Lebens gibt die Gemeinschaft des Benediktinerstiftes Melk bekannt, dass am Montag, dem 31. Jänner 2022

Abt em. Dr. Burkhard Ellegast OSB

verstorben und zu dem, der ihn schuf,
an den er glaubte und auf den er hoffte,
heimgekehrt ist.
Wir bitten um das Gebet für ihn.

Abt Georg Wilfinger OSB
und der Konvent des Stiftes Melk

Presseaussendung Stift Melk:  — Parte:

In memoriam HR Dr. Ernst Wegscheider

Ernst Wegscheider wird am 8. Februar 1937 in Grieskirchen (OÖ) geboren. Im selben Jahr übersiedelt er mit seinen Eltern nach Tulln, wo er auch die Volksschule besucht. 1947 zieht die Familie Wegscheider nach Melk. Ernst setzt die Schullaufbahn nach bestandener Aufnahmeprüfung als Externer und Sängerknabe am Stiftsgymnasium fort. Nach Ablegung der Matura 1955 beginnt er das Studium der Altphilologie an der Universität Wien. Nach seiner Promotion zum Dr. phil. 1960 holt ihn der amtierende Gymnasialdirektor Dr. P. Georg Markovics in den Lehrkörper des Stiftsgymnasiums Melk. Neben seiner Unterrichtstätigkeit arbeitet er auch als Konviktspräfekt. 1962 legt er seine Lehramtsprüfung ab. Im Jahr darauf heiratet er seine Gattin Gerda und sein Sohn Ekkehard erblickt das Licht der Welt. 1967 wechselt er an das BRG in seinem Wohnsitz Scheibbs, behält aber einige Griechischstunden in Melk.
1972 wird Ernst Wegscheider von Abt Reginald zum ersten weltlichen Direktor am Stiftsgymnasium Melk berufen. (mehr …)

In Memoriam RegR Hubert Habinger (1937-2021)

Loader Wird geladen...
EAD-Logo Es dauert zu lange?

Neu laden Dokument neu laden
| Öffnen In neuem Tab öffnen

Download [578.21 KB]

In Memoriam Alfred Fischer (1933-2021)

PARTE

 

 

 

 

 

 

 

 

Nachruf auf P. Gregor Zöchbauer

Zur Parte

Zum Nachruf

 

 

 

 

 

 

 

Wir trauern um OStR Prof. Friedrich Fasching

Viel zu früh hat uns ein geschätzter Kollege und Freund verlassen: OStR Prof. Friedrich Fasching wirkte viele Jahre als Professor für Mathematik und Geografie am Stiftsgymnasium, brachte Generationen von Schülerinnen und Schülern die Liebe zum Schachspiel bei und war bis zu seiner Pensionierung als Administrator tätig. Als Vorstandsmitglied war ihm auch die Pflege von Kontakten und Freundschaften im Verein der Altmelker/innen und Freunde ein großes Anliegen. Sein verständnisvolles, liebenswürdiges und kompetentes Wesen wird uns immer in Erinnerung bleiben. Parte:

Wir trauern um OStR Prof. P. Wilfried Kowarik OSB

Abt Georg und der Konvent des Stiftes haben gestern die traurige Nachricht vom Ableben unseres beliebten Kollegen i.R. Prior P. Wilfried Kowarik bekannt gegeben. Wir alle verlieren einen vorbildlichen Mitbruder, Kollegen, Professor, Klassenvorstand, Kustos und Freund. Nähere Informationen des Klosters hier:

 

Weihbischof Dr. Heinrich Fasching +

WB_H_FaschingLiebe Altmelkerinnen und Altmelker, liebe Freunde des Stiftsgymnasiums Melk! Unser sehr geschätzter emeritierter Weihbischof Dr. Heinrich Fasching, Absolvent des Stiftsgymnasiums Melk, Maturajahrgang 1949, Vereinsmitglied seit 2001, ist von uns gegangen.