Wanderung der 1B und 5C zur Fesslhütte

Wandertag 1B 5C 2016-09-19Am 19. September 2016 machten sich die Klassen 1B und 5C gemeinsam mit ihren Klassenvorständen Prof. Pölzer und Prof. Panstingl sowie in Begleitung von Prof. Schlögel im Rahmen des Wandertags auf den Weg von Krems Stein zur circa 300 m höher gelegenen Fesslhütte nördlich der Burgruine Dürnstein. Der insgesamt etwa 7 km lange Wanderweg führte vorbei an Felsen, Fischteichen und fantasievollen Pflanzennamen und war für alle Beteiligten eine gute Gelegenheit, die neuen Mitschülerinnen und Mitschüler bei einer gemeinschaftlichen Aktivität in ungezwungener Atmosphäre kennenzulernen. Nach einer Stärkung bei Familie Riesenhuber auf der Hütte führte der Weg schließlich über die Ruine Dürnstein zurück zur Donau. Die schönsten Momente wurden natürlich auf Fotos festgehalten.

„Ein Ball schreibt Geschichte“ – 44. Maturaball 2016

_2li6877cmichael-liebertZum 44. Mal organisierten die 8. Klassen den Maturaball des Stiftsgymnasiums Melk. Unter dem Motto „Ein Ball schreibt Geschichte“ reisten die Besucher von der „Steinzeitbar“ zur „KleoBARtra“, weiter zur „Burgschenke“ bis hin zur „20er-Jahre-Bar“.

Nach einer kleinen Stärkung an der Snackbar oder im Barockkeller durch Schmankerl der Fa. Sdraule konnte unter den Klängen des Orchester Blue Danube das Tanzbein geschwungen werden. Der Heurige und das Bierpub waren u.a. Treffpunkt der knapp 500 Altmelker, die sich neben 1100 anderen Besuchern bei diesem Ball ein Wiedersehen feierten. Ein kleiner Koffeinschub im Kaffeehaus ermöglichte ein gemütliches Weiterfeiern bis in die frühen Morgenstunden.

Über 400 Mitarbeiter ermöglichten die Durchführung der von den 8. Klassen gestalteten und organisierten Ball!  FOTOS

Toller Wandertag auf der Straußenfarm

Die 1d und die 1f Klasse besuchten zusammen mit Prof. Schultes, Prof. Unterluggauer, Prof Schönbichler und Prof. J. Mistlbacher die Straußenfarm Halmer in Oberndorf. Nach einem interessanten Vortrag und der Fütterung der Riesenvögel, durften wir Schmuck aus Straußeneiern basteln und eine köstliche Straußeneierspeise verkosten. Auf dem Bauernhof gab es auch andere Tiere zum Streicheln und Spielen. Ein weiteres Highlight war das Fußballspielen auf dem nahen Fußballplatz. Hier geht es zu den Fotos

Sport-u. Projektwoche Zell/See 2016

img_0858Bei traumhaftem Spätsommerwetter verbrachten die Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen eine abwechslungsreiche Woche in Zell am See. Der Stundenplan vom 11.09 bis 16.09.2016 gestaltete sich für die 113 SchülerInnen sowie für das Begleitlehrerteam sehr intensiv: Sport am Vormittag, verschiedenste Projekte am Nachmittag, Sport, Spiel & Spaß am Abend. Stolz kann zusammengefasst werden, dass mehr als die Hälfte unserer SchülerInnen von „hauseigenen“ Lehrerinnen und Lehrern (Tennis, Mixsport, Bergwandern, Mountainbiking) sportlich bestens betreut wurden und der Rest der Gruppe externe Sportarten (Surfen, Reiten, Tanzen, Klettern) in Anspruch nahm. (mehr …)

Fotos des 44. Maturaballs

dsc_0330Die ersten Fotos des 44. Maturaballs gibt es hier: http://www.tips.at/bildergalerien/melk/371952-44-maturaball-des-stiftsgymnasiums-melk

 

Intensivkurse im Talentezentrum Schloss Drosendorf

Das  Referat für Begabungs- und Begabtenförderung des Landesschulrates für NÖ bietet zahlreiche interessante Kurse im Talentezentrum Schloss Drosendorf an.
Die genauen Informationen finden Sie hier.

Interessierte Schülerinnen und Schüler melden sich bei Prof. R. Pölzer oder bei Prof. J. Mistlbacher.
 

Immer der Farbe nach

Am Samstag erarbeiteten die routinierten Museumsmacher unterstützt von neuen Mitgliedern aus den fünften Klassen ein konkretes Konzept für die neue Ausstellung, die am 9. März 2017 eröffnet werden wird. Bei dem Intensivworkshop wurde an Modellen und Skizzen gebastelt. Weder das schöne Spätsommerwetter noch der Maturaballstress konnten den Eifer und die Freude an der Arbeit trüben. Fotos vom  Workshop

Talentepass und Talenteakademie

Das im Vorjahr gestartete Programm zur Begabungsförderung geht weiter:
Einstieg nicht verpassen!!!
Hier geht es zur Information für Schülerinnen und Schüler der Unterstufe (ab der 2. Klasse)
und zur Information für Schülerinnen und Schüler der Oberstufe.
Wir freuen uns auf viele NEUEINSTEIGER – das geht ganz einfach – gleich nachschauen!!

26. Laufolympiade am Sportplatz Stift Melk

KIOL 2011 DL2kinderolympiadeAm Samstag, den 17. September findet auf der Sportanlage des Stiftsgymnasiums Melk die 26. Laufolympiade statt. Die Anmeldung erfolgt vor Ort ab 10 Uhr. Neben den Laufbewerben gibt es auch Vortex-Wurf, Tombola und ein Buffet. Die ersten 3 jeweils bekommen Pokale und Urkunden – jedes Kind erhält 2 McDonalds-Gutscheine. Laufbegeisterte Mädchen und Burschen sind herzlich eingeladen! TEM  60m, 800m für Jhg. 2003-2006,  60m, 400m für Jhg. 2007-2011

Anmeldung und Information für die Nachmittagsbetreuung

NMBDie Nachmittagsbetreuung beginnt am Mittwoch, 7.9.2016, wie gewöhnlich um 14 Uhr im Treffpunkt.

Für die Neueinsteiger finden am Mittwoch, 7.9.2016, in der Mittagspause (13.30 – 14.15 Uhr) ein Einführungsgespräch und ein Rundgang statt. Treffpunkt dafür ist nach der 6. Stunde vor dem Sekretariat.

(mehr …)

Nachlese zur „World Peace Game Masterclass“

Worldpeacegame-movie„World Peace Game Masterclass – Educators‘ experiences“.

Zum Filmbeitrag:

 

Große und kleine Höhepunkte des Schuljahres 2015/16

best-of-1best-of-2Fotos von den kleinen und großen Höhepunkten des vergangenen Schul- jahres sind nun in der Fotogalerie veröffentlicht. Viel Vergnügen bei der virtuellen Rückschau auf ein ereignis-reiches Schuljahr!

Wortgottesfeier zum Schulschluss: „Auf den Inhalt kommt es an“

1

In einer Wortgottesfeier unter dem Motto „Auf den Inhalt kommt es an“ zelebrierte die Schulgemeinschaft am 1. Juli den Abschluss des Schuljahres 2015/16 in der Stiftskirche.

 

(mehr …)

Workshop 2016

Am Dienstag und Mittwoch fanden die lang ersehnten Workshoptage statt. Aus einer Fülle von Kursen konnten die SchülerInnen ihren Interessen entsprechend auswählen:

Erste Hilfe, Theater, Lebensraum Wasser, physikalische Experimente, Spanischkurs, Französischkurs, Tourismus in Melk, Zeichnen und Aquarellieren, Effektschminken,  Fotokurs,  Mopedführerschein, Tennis, Gestaltung Schulmesse, Buchbinden, Werwolf, Beach-Volleyball II, Buchbinden, Taiji, Kultur in Wien, Geschichte in Wien, Filmemacher, tote bag, Wege nach der Matura, Häkelnde housewives, Dialog mit dem Islam, Kartenspiele, Wiener Stadtspaziergänge, Standup-Paddeln / Kanu, Schwimmen

fast food à la Papier

Ein paar überzeugende Bilder zum letzten Thema in „Kreatives Gestalten“ mit dem Namen „fast food à la Papier“:

fast food

fast food

(29.06.2016, 11 Fotos)

Sozialprojekt Saniob 2016

Saniob-2016-1Saniob-2016-239 Schülerinnen und Schüler der 7. Klassen verbrachten mit ihren Begleitlehrern Prof. Brückler und Prof. Tauber fünf anstrengende, fröhliche und lehrreiche Tage in Saniob.