Fastenaktion Saniob

 

Die Aschermittwochfeier bildete den Auftakt für unsere schulinterne Fastenaktion zugunsten der Waisenkinder in Saniob. Von ihnen selbst  gebastelte Fastenwürfel  wurden sichtbar in der Stiftskirche aufgestellt und am Ende von den Klassensprechern  in die Klassen mitgenommen. Das, worauf man bewusst in der Fastenzeit verzichten wollte, sollte als Geldwert zu Hause selbst gesammelt und das Ersparte  in der letzten Fastenwoche in die Würfel geworfen werden. Zwei Pinwände  mit interessanten Informationen über unser Schulprojekt, die Prof. Loedl mit einer Klasse angefertigt hatte,  und davor aufgestapelte Fastenwürfel erinnerten uns täglich an unsere Fastenaktion. (mehr …)

Bauernmarkt der 4E

Heute wurden die SchülerInnen und ProfessorInnen des Gymnasiums mit diversen garnierten Speckbroten, köstlichen Aufstrichbroten und zahlreichen typisch österreichischen Mehlspeisen von den SchülerInnen der 4E verwöhnt. Mottogerecht waren die Verkäuferinnen im Drindl gekleidet. Die 4E freut sich, 324,20€ an Saniob spenden zu können!

Simon Bolivar Trumpet Ensemble

Simon Bolivar Trumpet EnsembleAm Donnerstag, den 20. April kamen die Schülerinnen und Schüler aus dem Musikzweig des ORG sowie die Amis und die 4d in einen ganz besonderen Genuss: Das Simon Bolivar Trumpet Ensemble aus Venezuela brachte Kostproben aus seinem für den folgenden Tag geplanten Konzertprogramm zur Aufführung. Tomas Medina begeisterte dabei als Solist ebenso wie Roman Granda! Die Musiker – allen voran Gaudy Sánchez, Andrés Ascanio und Leafar Riobueno – führten mit viel Humor und großer Begeisterungsfähigkeit auf Englisch durch das Programm und gaben uns Einblick in das von Maestro José Antonio Abreu gegründete „El Sistema“. Dieses groß angelegte Sozial- und Bildungsprojekt ermöglicht seit 1975 hunderttausenden Kindern und Jugendlichen aus den ärmsten Bevölkerungsgruppen aber auch aus der Mittelschicht eine fundierte musikalische Ausbildung.  Fotos   (mehr …)

Meet & Greet mit John Hunter

DSC_0928DSC_0921

Die 1C und die 1D durften am 21.4. John Hunter, den Erfinder des World Peace Games, persönlich kennenlernen. Viele Autogramme, Fotos und Selfies erinnern an diese Begegnung im Rahmen der „Masterclass“ am Stiftsgymnasium Melk. Lehrkräfte,Schülerinnen und Schüler hatten vom 18.4 – 22.4. an dem Ausbildungskurs teilgenommen. Fotos

Parkour und Freerunning Workshop

DSC_0983Am Freitag vor Ostern stellte sich Sebastian Enk von der Austrian Freestyle Federation St. Pölten für Workshops mit verschiedenen Schülergruppen zur Verfügung und bot eine Einführung in Parkour und Freerunning an. Dabei geht es um das schnelle Überwinden von Hindernissen bzw. um Tricks und Drehungen an Geräten oder Wänden. Bei Interesse gäbe es die Möglichkeit Anfängerkurse zu belegen. Nähere Infos folgen.

3D und 3E: „Geometrische Komposition“

Felkl Farah 3DHerbst Lukas 3EDie Schülerinnen u. Schüler der 3D und 3E Klassen haben sich mit Kompositionsvarianten beschäftigt und dabei geometrische Formen zu einem spannungsreichen Bildgeflecht verknüpft, wobei die Bemalung nach dem Gesetz des Mischen mit einer Farbe ausgelegt wurde. Eine Lieblingsfarbe wurde mit allen anderen Farbtönen kombiniert bzw. vermischt. Zu den Arbeiten der 3D Klasse und der 3E Klasse:

Französisch-Austausch in Rumilly

Vom 24.3. bis zum 2.4. haben wir – die Franzosen der 7AB – eine wunderschöne Woche in Rumilly (Frankreich) gemeinsam mit Frau Professor Pemmer und Frau Professor Hengsberger verbracht. Wir haben die verschiedenen Ausflüge (Lyon, Annecy, Chamonix,…) sehr genossen. Außerdem haben wir vieles gelernt – egal ob neue Vokabel oder über die Herstellung von Käse. Auch das Leben bei den Gastfamilien hat uns die französische Kultur näher gebracht. Das unglaublich tolle Wetter war das Tüpfelchen auf dem i. Es hat uns allen sehr gefallen und wir würden am liebsten sofort wieder zurück nach Rumilly fahren! Sophie Mattes 7a Photos           weitere Photos (mehr …)

6AB Dublin in March 2017

IMG_20170325_133035

‚Travel makes a wise man better, and a fool worse.‘ Thomas Fuller

If you want to see photos of our trip, click the pic!
Also read the students‘ blog entries.

                                             Blog 6A          Blog 6B

Ausflug zur VOEST Alpine Linz

Die 4a und die 4d Klasse besuchten am 30.3.2017 mit Frau Prof. Lenk und Herrn Prof. Rameder die VOEST-Alpine in Linz. Nachdem wir angekommen waren, konnten wir uns selbst ein bisschen umsehen, bevor jeder Klasse eine Führerin zugeteilt wurde. Sie gaben uns Headsets, damit wir sie besser verstehen konnten und dann ging die Führung los. (mehr …)

NÖ Sportgütesiegel in Gold

Unsere Schule hat zwar diesmal nicht den ersten Platz in der Kategorie sportfreundlichste AHS erreicht, konnte aber erneut das Sport-Gütesiegel in Gold bei der feierlichen Verleihung in Biedermannsdorf abholen. Landesrätin Dr. Bohuslav, LSR-Präsident Mag. Heuras und FI Mag. Angerer gratulierten zu der beständig hohen Schulsport-Qualität im Stiftsgymnasium Melk.

Teambuilding 4E

Bei herrlichstem Frühlingswetter verbrachte die 4E einen Vormittag auf der Burgruine Aggstein. Neben einem Vortrag zu Berufsorientierung, war das erklärte Highlight eine Teambuilding Aktivität: Befreie einen Geist!

Nach der Einteilung in Kleingruppen konnte sich jede Gruppe einen Burggeist auswählen. Nach allerhand kniffligen Aufgabenstellungen, vielen Treppen und ratlosem Gewusel, konnte jede Gruppe ihren Geist befreien.  Die Stärkung in der Burgtaverne war höchst willkommen und danach  (mehr …)

1C+1F: Zupfinstrumente selbst gemacht

P1150425Wir basteln ein Zupfinstrument! – 1C/1F

Instrumentenkunde anschaulich und abwechslungsreich: Im Rahmen des Musikunterrichts wurden unter Anleitung von Frau Prof. Ritter Zupfinstrumente angefertigt, die die Funktions- und Bauweise von Zupfinstrumenten praktisch und greifbar vor Augen führten. Die Schüler/innen waren mit Feuereifer dabei, da wurde geschnitten, geklebt, Gummibänder gespannt, Klänge ausprobiert und manchmal auch Erfahrung mit davonspringenden Gummibändern gemacht…

Gratulation an die beiden Klassen zu den beachtlichen Ergebnissen!

Fest des Hl. Benedikt 2017

Benediktusfest-2017-03Am 21. März wird im Stift traditionell das Hausfest des Hl. Benedikt, des Ordensgründers der Benediktiner, gefeiert. Die Festmesse wurde diesmal vorbereitet von der 5A Klasse unter der Federführung von Mag. Mattia Coser, musikalisch umrahmt vom Unterstufenchor unter der Leitung von Mag. Elisabeth Pemmer. Instrumentale Begleitung: Hannah Kendler aus der 5DME und Josef Schweighofer. Fotos:

Volleyball Oberstufenteam ist Landesmeister 2017

Als Gruppensieger der Vorrundenspiele ging das Volleyball Oberstufenteam des Stiftsgymnasiums Melk ins Landesfinale, welches am 20.3.2017 in der Landessportschule St. Pölten stattfand. Im Semifinale traf unser Schulteam unter Kapitänin Jasmin Wallner auf die Schulauswahl der HAK Korneuburg. Der erste Satz endete mit einem klaren 25:8 Erfolg für unsere Spielerinnen. Im zweiten Satz kamen die Gegnerinnen zwar immer besser ins Spiel, aber die druckvollen Angriffe und Serviceserien von Melks Seite dominierten doch den Spielverlauf. (mehr …)

6AB – Language Week in Dublin 2017

6A and 6B classes, together with their English teachers Mag. Eva Forstinger and Mag. Johannes Eichhorn, are looking forward to an exciting week in Dublin (March 20 – 27, 2017).
Share our trip and experiences by reading our blogs, photos included. YOU = parents, friends and teachers are also welcome to comment on our blog entries. Blog 6A      Blog 6B

7A Vanitasstillleben

7A Vanitasstillleben

Die Schülerinnen und Schüler der 7A haben sich in den letzten  Wochen intensiv mit dem Vanitasgedanken auseinandergesetzt und einen eigenen Zugang zwischen den historischen Vorbildern und dem heutigen Zeitgeist gesucht. In der Entwicklungsphase für ein Vanitasstillleben wurden Objekte zu einem Stillleben arrangiert und mit Scheinwerfern ausge- leuchtet, Kompositionsskizzen gefertigt und mit der Kamera dokumentiert. Die Arbeiten wurden mit Ölfarben auf Leinwände ausgearbeitet.

WiSpoWo Saalbach 2017

IMG-20170308-WA007173 Schüler/-innen der fünften Klassen und 2 der 4 Amerikanerinnen verbrachten bei wechselndem Wetter – teils sonnig, teils bis weit hinauf regnerisch –  eine abwechslungsreiche und fröhliche Sportwoche im Skigebiet von Saalbach-Hinterglemm- Leogang-Fieberbrunn. Lehrerteam: Eglhofer u. Köberl (KVs), Rumpelmayer, Simoner, Schönbichler, Ploderer, Magrutsch (Student) u. Pilecky (Leiter). Impressionen

Language Week 6CD