Anmeldung – Schuljahr 2016 / 2017

ZeugnisDie Abgabe des Abschlusszeugnisses in Kopie ist am Freitag, 1. Juli 2016 bis 14.00 Uhr im Sekretariat möglich.

Dieses kann auch per Fax – 02752/555-414 oder per e-mail – direktion@stiftsgymnasium-melk.org gesendet werden.

 

Workshop 2016

Liebe SchülerInnen!

Morgen und Übermorgen finden die Workshop-Kurse statt. Viele tolle Kuse werden angeboten.

Viel Spaß und eine schöne Zeit!

Erste Impressionen: Erste Hilfe, Theater, Lebensraum Wasser, physikalische Experimente, Spanischkurs, Französischkurs, Tourismus in Melk, Zeichnen und Aquarellieren

50 Jahre Austauschprogramm Saint Johns – Melk

SJPAmericaAustriaFlagIm Jahre 1966 startete ein spannendes Projekt zwischen dem Stiftsgymasium Melk und der Saint Johns Preparatory School in Minnesota, USA. Österreich erholte sich gerade aus den Wirren des Krieges, die USA waren gerade auf dem Weg zum Mond. Trotzdem der Unterschiede wagte man einen Austausch über alle kulturellen und sprachlichen Grenzen hinweg und began mit Unterstützung der beiden Klöster eine 50-Jahre andauernde Partnerschaft. Dieses Jubiläum wurden von 24. – 26. Juni 2016 in Melk gefeiert. Über 160 Gäste aus den USA kamen um diese Feierlichkeiten mit ehemaligen Gastschülern, Gasteltern, Lehrern und Programmleitern zu begehen. Im Rahmen eines Wachauabends im Barockkeller am 25.06.2016 kam es zum erfreulichen Wiedersehen und Austausch schöner Erinnerungen alter Bekannter. Während der Festakademie am Samstag, 25.06.2016 wurden Programmleiter und Verantwortliche geehrt. Unter anderem erhielt Mag. Manfred Riegler für seine Verdienste den Titel Oberstudienrat von Fachinspektorin Wöhrer verliehen. Zu den Fotos: Wachauabend | Festakademie

Einfach himmlisch

Am 21.6. begab sich die Wachaulabor-Gruppe mit Mag. Franz Pötscher, Pater Martin, Mag. Lenk, Mag. Mistlbacher und Dr. Gruber-Haunlieb auf eine wahrhaft himmlische Exkursion. Beim Höhenrausch in Linz durften wir uns hoch über den Dächern der Stadt mit der Vielfalt und Widersprüchlichkeit von diversen Vorstellungen von Engeln und engelhaften Wesen beschäftigen. Im Ars Electronica Center setzten wir unsere Reise in über- und außerirdische Sphären fort. Wir nehmen von dieser Exkursion viele Ideen für unsere Arbeit mit. Fotos

7AB: Individueller Frankreichaustausch 2016

7AB-Frankreich-2016- - 10Das vierzehntägige Sprachenbad in der französischen Gemeinschaft begann am 22. Mai 2016 für 11 Jugendliche der 7 A/B im Hof unserer Partnerschule „Demotz de la Salle“ in Rumilly. Etwas umgibt  diese  katholische Privatschule , sie hat ihre eigene, ganz  besondere Stimmung. Es ist ein Komplex aus alten und modernen Gebäuden, in denen motivierte Pädagogen ud Pädagoginnen  an die 1000 Jugendliche bis zur Matura begleiten.  Fotos:

R4R-Laufevent – Menschenrechte sind olympisch

Angeregt durch die Aktion www.menschenrechte-sind-olympisch.at organisierte das Sportlehrer/-innen-Team am 23.Juni einen Benefizlauf (Run 4 Rio) für die ganze Schule. Die 639 aktiven Läufer/-innen starteten am Rathausplatz Melk und liefen dann in der Au so viele 1,4 km-Runden, wie jede(r) wollte und konnte. Insgesamt wurden 3345,2 Kilometer erlaufen, was bedeutet, dass jede(r) mehr als 5 km zurückgelegt hat. Außerdem wurde über kleine Spenden ein Betrag von ca. 500,- € für eine Schaukelanlage für die Flüchtlingskinder im Stift Melk gesammelt. Den Spaß und die Freude am ungezwungenen, gemeinsamen Bewegen konnte man in den Gesichtern unserer Schüler/-innen ablesen. – FOTOSFOTOS BAR - (mehr …)

Waldpädagogische Tage der ersten Klassen

20160621_092306Die ersten Klassen durften einen Tag mit unserem Waldpädagogen und Förster Fritz Wolf am Hiesberg verbringen. Wissenswertes rund um Wald und Jagd, aber auch Spiele, wie Eulen und Krähen stand auf dem abwechslungsreichen Programm.

Fotos 1A, Fotos 1D,

Fotos 1C

 

3 A Workshop „Stärken“ im AMS

Die20160616_110200 3 A besuchte mit ihrem Klassenvorstand Prof. Heindl das Arbeitsmarktservice Melk. Im Rahmen der Berufsorientierung machten sich die Schülerinnen und Schüler Gedanken über ihre Talente und Vorlieben. Jeder erhielt einen „Stärkenpass“ mit dessen Hilfe dazupassende Berufsbilder gesucht wurden. Fotos

4C Exkursion ins Parlament

parlament_logoDie 4C, in Begleitung von Prof. S. Eberstaller und KV Pilecky, nutzte die Gelegenheit, von der parlamentarischen NEOS-Mitarbeiterin Mag. Magdalena Brottrager (Melk Absolventin 2004) eine interessante Führung durch das Parlamentsgebäude in Wien zu bekommen und einer Nationalratssitzung beizuwohnen.  Danach nahm sich der Abgeordnete Dr. Rainer Hable Zeit, ausführlich auf zahlreiche Fragen der Schüler/-innen zu antworten. Politische Bildung in direkter Form. – FOTOS –

7C BGW „Lampendesign“

Im BGW-Unterricht der 7C Klasse wurden Entwürfe für Tisch-, Stand-, oder Hängelampen erstellt, die dann in verschiedenen Materialien in die Realität umgesetzt wurden. Empfohlen wurde dabei die Verwendung von LED-Technik, um bei geringer Lampentemperatur auch problemlos den Werkstoff Papier einsetzten zu können.

MTB Gutenbrunn

20160610_170100Am 10. und 11. Juni rundete ein Intensivwochenende in Gutenbrunn im Waldviertel die Unverbindliche Übung Mountainbiking ab. Dabei wurden von den Schülern der ersten bis sechsten Klasse, begleitet von Prof. Kerndler sowie Hrn. Hofbauer Gerald zwei anspruchsvolle Touren (Waldbahnstrecke, Ysperklammstrecke, insgesamt ca. 60 km und 1000 hm) bewältigt und weitere Übungen im Gelände durchgeführt. Ein kleines Highlight stellte der Einrad sowie Trialbike Workshop dar, bei dem die Schüler erste Erfahrungen am Einrad sammeln sowie ihr Bewegungsrepertoire am Fahrrad erweitern konnten. Die neun begeisterten Schüler logierten und stärkten sich bestens in der „Marschallstub’n“ in Gutenbrunn. Vielen Dank an die Familie Marschall für die freundliche Bewirtung sowie auch an Herrn Hofbauer, der als Schülervater die Gruppe tatkräftig unterstützte. Zu den Fotos

Mit der „Himmelstreppe“ nach Mariazell

Dass die Eisenbahn eine der größten Leidenschaften P. Wilfrieds ist, wissen wohl alle seine ehemaligen Schüler. Aus diesem Grund schenkte das Geographieteam rund um Kustodin Prof. Ursula Zödl P. Wilfried anlässlich seiner Pensionierung einen Bahnausflug seiner Wahl. Die Fahrt ging im Panoramawagen der Mariazellerbahn, neuerdings auch „Himmelstreppe“ genannt, in den  Wallfahrtsort im Norden der Steiermark. Wir wünschen P. Wilfried natürlich alles Gute und Gesundheit im Ruhestand.

Mediengruppe und 1B im ORF-Landesstudio St. Pölten

Einen sp15 noeheute_1300annenden Nachmittag verbrachten die Teilnehmer der UÜ Medien und Öffentlichkeitsarbeit sowie zahlreiche Schülerinnen und Schüler der 1B im ORF-Landesstudio St. Pölten. Gemeinsam mit Prof. Pölzer und Prof. Baireder ging es umweltfreundlich mit dem Zug in die Landeshauptstadt und zu Fuß bis zum Rundfunkhaus.

(mehr …)

Exkursion Unverbindliche Übung Klettern

IMG_5469 (1)Wie jedes Jahr fand auch heuer im Rahmen der UÜ Klettern eine Exkursion in einen Kletterpark statt. Heuer wurde erstmals der Kletterpark Purkersdorf getestet. Den SchülerInnen wurde bei den verschiedensten Stationen Kraft, Ausdauer und Geschicklichkeit abverlangt. Das Highlight waren natürlich die Flying Foxes quer durch den Park. Zu den Fotos