Mediengruppe beim Kurier

dsc_0164Im Zuge einer Exkursion besuchte die Medien-Gruppe am 29. November die Redaktion des Kuriers in Wien. Dort bekamen die Schülerinnen und Schüler aufschlussreiche Einblicke in die Arbeit der Redakteure einer Tageszeitung.

(mehr …)

Neue Basketbälle und Handbälle

img_5945Die Spenden beim Buffet am Tag der offenen Tür, das von der Fachgruppe Sport unter Leitung von Frau Prof. Ptacek organisiert und betreut wurde, ermöglichten den Ankauf von 20 neuen Basketbällen und 10 neuen Handbällen. Vielen Dank für diese Spenden und vor allem danke an die Eltern und Schüler/-innen, die Kuchen, Aufstriche u. teilw. Getränke gebracht und zur Verfügung gestellt haben.

A.K. Mattes 8C gewinnt beim Weihnachtskartenwettbewerb

Siegerehrung-WK2016-8Zum 2. Mal stellte das Stiftsgymnasium Melk eine Preisträgerin beim großen Weihnachtskarten – Wettbewerb für die NÖ. Landesregierung bzw. für den NÖ Landesschulrat. Anna Mattes 8C,  aus dem Bildnerischen Zweig, wurde in der Kategorie AHS mit einem Preis ausgezeichnet. Wir gratulieren herzlich!   Zu den Fotos der Siegerehrung im Landhaus:

Informationsabend zum Austauschprogramm 2017 –

Am Freitag, 2. Dezember 2016 findet um 19.00 Uhr (im Anschluss an den Elternsprechtag) in der 6AB Klasse ein Informationsabend zum Austauschprogramm        STG Melk – Saint John’s Prep School 2017 statt. Alle interessierten Eltern und SchülerInnen der 5. Klassen sind herzlich eingeladen. Nähere Informationen (pdf)

Einladung zu den Adventgedanken 2016

adventgedanken2016-plakatHerzliche Einladung zur Teilnahme an den Adventgedanken in der Benediktuskapelle, die Termine könnt Ihr dem Plakat entnehmen.

 

 

 

das FARBSTIFT

DSC_0010Beim 13. Workshop erarbeiteten die Museumsmacher am 17.11. einen detaillierten Plan für die kommende Ausstellung in der Nordbastei. Dieser wurde am 18.11. in der Bibliothek präsentiert. Die Leiter der Handwerksbetriebe des Stiftes und Abt Georg diskutierten im Anschluss an die Präsentation mit den verantwortlichen Lehrinnen und Lehrern Details der technischen Umsetzung. Die Ausstellung wird am 2. März 2017 eröffnet. Fotos

Die neue Broschüre für das USA-Austauschprogramm

brochure-sjp-exchange-pr1-klbrochure-sjp-exchange-pr2-klAb sofort steht allen interessierten Schülerinnen und Schülern sowie deren Eltern die neue Informations-broschüre zum Austauschprogramm Stg. Melk – St.Johns zur Verfügung.

7A im Parlament

15-parlament-2Am Mittwoch, dem 9. November 2016, unternahmen wir, die 7A, mit unserem Geschichtslehrer Professor Baireder eine Exkursion nach Wien ins Parlament. Nach Fahrten mit Zug und Straßenbahn kamen wir um ca. 9 Uhr an unserem Ziel an, wo zuerst Sicherheitskontrollen und das Warten auf den Beginn der Führung angesagt waren. (mehr …)

Tag der offenen Tür 2016

Am Freitag, 11.11.2016 fand am Stiftsgymnasium der Tag der offenen Tür für die Ober- und Unterstufe statt.

Impressionen zum Tag der offenen Tür OST und UST

Feedback

Fußballrasencup der Burschen 2016/17 – Oberstufe

Am Dienstag dem 18.10.2016 fand am Sportplatz des Stiftgymnasiums Melk die 1.Vorrunde für die Fußball-Landesmeisterschaft der Oberstufe statt. Als Gegner bekam das Stiftsgymnasium Melk die TMS WIFI St. Pölten und die HLW Amstetten zugelost. Mit 2 Siegen sicherte sich das STG Melk den Turniersieg und spielt im April 2017 um den Einzug in die Landesmeisterschaft. (mehr …)

Benedictus-Wettbewerb 2016 – VICTORES & VICTRICES

Siegerinnen und Sieger des VII. Benedictus-Wettbewerbs

Benedictus-Wettbewerb-2016-Tag3 (mehr …)

Exkursion ins MAMUZ

IMG_0063Am 21. Oktober unternahmen die 2B, 2D und 2E Klasse mit ihren GSPB Lehrern (Christiane Eberstaller, Gabriel Schaggerl und Silvia Zeller) eine spannende Zeitreise durch die Alt- und Jungsteinzeit und die Metallzeiten. Zuerst gingen wir im Museumszentrum Mistelbach dem Rätsel um das wohl bekannteste neolithische Monument auf den Grund: Stonehenge  – wie und warum haben unsere Vorfahren so viel Mühe auf sich genommen um einen derartigen Kultplatz zu errichten? Anschließend tauchten wir im archäölogischen Freigelände von Schloss Aspern/Zaya in die Lebenswelt der Menschen in der Steinzeit ein und durften bei einer interaktiven Führung unsere eigenen Fähigkeiten als Mammutjäger oder jungsteinzeitliche Bauern unter Beweis stellen. Hier einige Impressionen …

Mizgin Sönmez (8d) gewinnt den VII. Benedictus-Lateinwettbewerb.

pugna2016Mizgin Sönmez (8d), Schülerin der 8d im naturwissenschaftlichen Zweig des Oberstufenrealgymnasiums, gewann den VII.  Benedictus-Lateinwettbewerb in der Kategorie Latein Kurzform. Es gelang ihr,  in einer vierstündigen Klausur mit ihrer Übersetzung und Interpretation von Stellen aus der Regula Benedicti und den Benedictus-Legenden Gregors des Großen die Jury zu überzeugen und dabei ein bundesweites Teilnehmerfeld zu übertreffen.  Zur Seite „Post Festum“.  Bravo Mizgin! Die Schulgemeinschaft gratuliert.

Musik der Barockzeit in Wien (Exkursion der 6AB)

DSC_7101Am 14. September unternahmen die 6A und 6B gemeinsam mit Prof. Ritter und Prof. Forstinger eine Exkursion nach Wien, die sie in das Theatermuseum und in die Sammlung alter Musikinstrumente (Hofburg) führte. Im Theatermuseum war die Ausstellung „Spettacolo barocco!“ zu sehen, die einen faszinierenden Überblick über das Musiktheatergeschehen der Barockzeit bot, wobei dem Wiener Hof Leopolds I. besondere Aufmerksamkeit gewidmet war.

(mehr …)

Neuer Termin für die Ausstellungseröffnung in der Nordbastei

DSC_0217Die Museumsmacher intensivierten beim Workshop am 17.10. ihr Arbeitstempo und die Arbeitsintensität. Grund dafür ist der immer näher rückende Termin für die Ausstellungseröffnung, der 2.März 2017. Durch die Vorverlegung der Eröffnung können Terminkollisionen mit anderen Schulveranstaltungen vermieden werden.
Beim Workshop verschafften wir uns zunächst einen Überblick über die räumlichen Gegebenheiten in der Bastei, anschließend wurden die Detailpläne ausgearbeitet. Spannend war auch die Festlegung des Ausstellungstitels: das FARBSTIFT

 

Benedictus-Wettbewerb 2016

Tag 1 – ADVENTVS

Benedictus-Wettbewerb-2016-Tag1Am ersten Tag des 3-tägigen Lateinwettbewerbs bezogen die Schülerinnen und Schüler bzw. Begleitlehrerinnen und -lehrer ihre Quartiere und kamen zu einer Eröffnungsrunde in den Tagungsräumen des Stiftes Melk zuammen. Nach einleitenden Worten von Direktor Eder stellten sich die teilnehmenden Schulen in Form von selbstgestalteten Plakaten vor.

Hier geht’s zu den Fotos

Tag 2 – PVGNA & ACADEMIA

Benedictus-Wettbewerb-2016-Tag2Während sich die Schülerinnen und Schüler im Rahmen der 4-stündigen Klausur mit der Regel und dem Leben des Hl. Benedikt auseinandersetzten, durften die Begleitprofessorinnen und -professoren einer Lesung von Prof. Alois Brandstetter sowie Erzählungen von Abt Burkhard Ellegast aus seinem Leben beiwohnen. Nach einer Besichtigung der Benedictus-Kapelle, dem Mittagsgebet in der Stiftskirche und einem Rundgang mit Abt Burkhard durch den Stiftspark trafen sich Lehrkräfte und Prüflinge beim gemeinsamen Mittagessen im Sommerrefektorium. Der Nachmittag wurde mit Führungen durch das Stift Melk verbracht, bevor man den ereignisreichen Tag schließlich mit einer Abendhore in der Benedictus-Kapelle, dem gemeinsamen Abendessen und einem musikalisch untermalten Programm im „Treffpunkt“ gemütlich ausklingen ließ.

Hier geht’s zu den Fotos

Tag 3 – FESTVM & PROFECTIO

Benedictus-Wettbewerb-2016-Tag3In den feierlichen Räumlichkeiten des Kolomanisaals fand am letzten Tag des Wettbewerbs die Siegerehrung statt. Aus zwei Kategorien wurden insgesamt 6 Siegerinnen und Sieger ausgezeichnet. Neben festlichen Ansprachen durch die geladenen Ehrengäste durften alle Anwesenden auch einer lateinischen Rede von Abt Burkhard Ellegast beiwohnen.

Hier geht’s zu den Fotos