Workshop Effektschminken

Hier ein paar Impressionen von 2 sehr kreativen Tagen mit dem Thema „Effektschminken“:

Workshop Effektschminken

Workshop Effektschminken

(29.06.2016, 121 Fotos)

Geschützt: Abschluss des BE-Professoren/innen Teams – Stiftskuppel

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Einladung zum Kunst-Aktionstag – Di. 24. Mai 2016

Kunstaktionstag-1Kunstaktionstag-2Das Team der Kolleginnen und Kollegen der künstlerischen Fächer lädt Sie und Euch alle ganz herzlich dazu ein, die verschiedenen Kunststationen am österreichweit abgehaltenen Tag der kulturellen Bildung zu besuchen. Das Programm ist dem Folder zu entnehmen, die Stationen öffnen am Dienstag, 24. Mai 2016 in der 1. großen Pause, bleiben für Euch geöffnet in der 3. und 4. Stunde und schließen nach der 2. großen Pause. Wir freuen uns auf Euren / Ihren Besuch und Eure / Ihre rege Teilnahme bei diversen künstlerischen Leckerbissen! Download Folder PDF

3E Naturstudium zum Thema Hausschuh

Während sich die SchülerInnen der 3E mit ihrem eigenen Hausschuh abplagten, erlernten sie sehr viel über das Illusionieren von Dreidimensionalität auf einem zweidimensionalen Bildträger, in diesem Fall einem einfachen Zeichenblatt. Bleistifte in verschiedenen Härtegraden sowie der Knetgummi wurden ziemlich professionell genützt, um einen möglichst starken Hell-Dunkelkontrast zu erzeugen, was einigen einiges an Überwindung gekostet hat, ist es doch viel einfacher und scheinbar sicherer im einheitlichen, diffusen Mittelgrau zu verweilen. Verkürzung und Überschneidung haben den Rest an Räumlichkeit besorgt. Super Ergebnisse!

Naturstudium 3E Schuh

Naturstudium 3E Schuh

(24.11.2015, 18 Fotos)

Kreatives Gestalten – Effekt Schminken

Die letzte Stunde Schminken – „Der Schädel“ !

Kreatives Gestalten Effektschminken

Kreatives Gestalten Effektschminken

(20.10.2015, 104 Fotos)

Kunst und Kulturreise in das Elsass

Vom 27. September bis zum  3. Oktober begaben wir, die Schülerinnen und Schüler der 7c des bildnerischen Zweiges, uns auf die Kunst und Kultur-Reise ins Elsass. Nach einer wirklich langen, aber auch lustigen Busfahrt erreichten wir unsere Unterkunft, eine Jugendherberge, am Rande von Freiburg. Täglich besuchten wir gemeinsam mit der sehr engagierten Frau Professor Gundacker und dem stets interessierten Herrn Professor Gmeindl neue Orte in Frankreich und Deutschland. Von Strassburg, Freiburg, Ottmarsheim, Mulhouse, bis zu Colmar und schließlich dem krönenden Abschluss im Europapark Rust, war kein Ort vor uns sicher. Wir sahen uns zahlreiche gotische und romanische Bauwerke an, besuchten einige Museen, betrachteten und zeichneten die Sehenswürdigkeiten der jeweiligen Städte, für welche wir selbst Referate ausarbeiten durften und diese dann auch vortrugen. Es war wirklich eine gelungene Reise, die uns um viele neue Erfahrungen bereicherte.

Alexandra Gessner und Franziska Bayerl

Kunst und Kulturreise in das Elsass

Kunst und Kulturreise in das Elsass

(19.10.2015, 177 Fotos)

Adventfenster „Alte Post 2014“

Alte Post 2014

Alte Post 2014

(29.11.2014, 23 Fotos)


Auch heuer beteiligten sich einige Klassen des Stiftsgymnasiums an der Erstellung der Adventfenster für die „Alte Post“ in der Stadt Melk. Die Fenster wurden diesmal von der Firma Gradwohl laminiert, sodass die Haltbarkeit für kommende Jahre gewährleistet bleibt. Der Melker Advent mit der Beleuchtung der Fenster fand am Samstag, 29. November 2014 statt.

Jakob Haselböck – 14. August 2014

Jakob-Haselboeck-1-webWir gratulieren herzlich Cornelia und Thomas Haselböck zur Geburt ihres Sohnes Jakob am 14. August 2014.

 

 

6C Kunsttag: Gugging und Essl-Museum

6C Kunsttag

6C Kunsttag

(03.06.2014, 34 Fotos)

Wir, die 6C BE+ME, sowie die Projektgruppe 7CBE, besuchten am Donnerstag den 22. Mai das ART BRUT Center Gugging. Mit dem Bus fuhren wir durch die Wachau, durch die Egon Schiele Geburtsstadt Tulln, nach Maria Gugging. Am Campus konnten wir die Arbeitshäuser sowie das Museum mit den Ateliers besuchen. ART BRUT bezeichnet der französische Künstler Jean Debuffet eine ursprüngliche Kunst, die von einer sehr persönlichen Formensprache zeugt und oft spontan jenseits kunsttheoretischer Ausbildung entsteht. Das museum gugging präsentiert Werke der Künstler A. Walla, O. Tschirtner, J Garber, J. Hauser und anderer. Wir konnten die Welt der ART BRUT erspüren, sowie das neue und alte Haus der Künstler mit ihrer bunten Fassade sehen und uns im Atelier selbst künstlerisch ausdrücken. Nach einer kurzen Mittagrast führen wir in das nahe gelegene Klosterneuburg ins sogenannte ESSL-Museum,

(mehr …)

Mein persoenliches Initial 1D

Hier gibt es viele schöne Arbeiten aus dem BE-Unterricht zum Thema „Mein persönliches Initial“ der Klasse 1D zu bestaunen.

Initial 1D

Initial 1D

(17.12.2013, 22 Fotos)

Mein persoenliches Initial

Hier gibt es viele schöne Arbeiten aus dem BE-Unterricht zum Thema „Mein persönliches Initial“ der Klasse 1E zu bestaunen.

Initial 1E

Initial 1E

(18.12.2013, 24 Fotos)

Mein persoenliches Initial

Hier gibt es viele schöne Arbeiten aus dem BE-Unterricht zum Thema „Mein persönliches Initial“ der Klasse 1C zu bestaunen.

Initial 1C

Initial 1C

(18.12.2013, 24 Fotos)