Design / Produktgestaltung

BE-Zweig – Exkursion zur NDU

Am Donnerstag, dem 20. Februar, machte sich der Be-Zweig der 5., 6. und 7. Klasse auf den Weg nach St Pölten, um die New Design University zu besuchen. Zu Beginn gab es eine kurze Vorstellung der Universität und Information zu den Studiengängen. Im Anschluss wurden wir von Kimberly, einer Studentin im 6. Semester, durch die Räumlichkeiten der Universität, wie der Modellbauwerkstatt mit Laser-Cutter und 3D-Drucker, dem Fotostudio, Tonstudio und der Bibliothek mit einer umfangreichen Materialsammlung, geführt. Unsere SchülerInnen durften in zwei Gruppen geteilt, an den Workshops „Design Thinking“ und „Buchbinden“ teilnehmen und so den Alltag einer NDU-StudentIn kennenlernen.
Beim Buchbinden konnten die SchülerInnen ein traditionelles Handwerk in einer zeitgemäßen Form für sich wiederentdecken. Die technisch und handwerklich aufwendige Fadenbindung wurde bei einem Skizzenbuch in puristischem Design angewandt.
Die Workshop-Gruppe „Design Thinking“ erprobte die gestalterische und technische Weiterentwicklung von Produkten anhand von realen Problemen und durchlief einen Entwicklungsprozess mit abschließender Präsentation vor Publikum und Feedback-Runde.

zu den Fotos

7C BGW: „Lampendesign“

Die gestellte Aufgabe, eine Wand- oder Stand-leuchte zu planen und umzusetzen, lösten die Schülerinnen und Schüler der 7C Klasse des bildnerischen Zweiges auf unterschiedlichste Weise.

Vorgabe war lediglich, ein LED-Leuchtmittel einzubauen, um unterschiedlichste Materialen für die Lampenschirme verwenden zu können. Zu den Fotos von den originellen Arbeiten der 7C:

7C BGW „Lampendesign“

Im BGW-Unterricht der 7C Klasse wurden Entwürfe für Tisch-, Stand-, oder Hängelampen erstellt, die dann in verschiedenen Materialien in die Realität umgesetzt wurden. Empfohlen wurde dabei die Verwendung von LED-Technik, um bei geringer Lampentemperatur auch problemlos den Werkstoff Papier einsetzten zu können.

Einladung zum Konzert mit Kunstauktion: „music meets arts“

mma-2014-1 mma-2014-2Zum 2. mal findet die Benefizveranstaltung für Saniob „music meets arts“ im Kolomanisaal des Stiftes statt. Wir freuen uns auf Ihre / Eure Teilnahme!
Do. 30.1.2014 19:00 Uhr

6C BGW „Holzmodelle von selbst entworfenen Sitzmöbel“

Im Anschluss an die Beschäftigung mit der Designgeschichte des 20. Jahrhunderts, entwarf die 6C Klasse im Fach BGW Sitzmöbel. Die dabei erarbeiteten Ideen und Vorschläge wurden als Modelle aus Holz, Karton, Stoff und Draht umgesetzt.
picasaView plugin: Could not load data from picasaweb. Maybe the user or specified album does not exist?
This was the generated url which failed at picasaweb: http://picasaweb.google.com/data/feed/api/user/stgmelkbe@gmail.com?kind=album&access=public
It returned the following data:
Error 404 (Not Found)!!1

404. That’s an error.

The requested URL /data/feed/api/user/stgmelkbe@gmail.com?kind=album&access=public was not found on this server. That’s all we know.

5C BGW: Modelle des „Rot-Blau-Stuhles“ von Gerrit Rietveld

Die 5C hat sich im Fach BGW mit der Designgeschichte des 20. Jahrhunderts beschäftigt. Gerrit Rietfeld´s „Rot-Blau-Stuhl“ von 1918 war der Ausgangspunkt für den Bau von Modellen, erst aus Karton, danach aus Holz. Zum Abschluss werden noch einige Exemplare des Designklassikers 1:1 umgesetzt.
picasaView plugin: Could not load data from picasaweb. Maybe the user or specified album does not exist?
This was the generated url which failed at picasaweb: http://picasaweb.google.com/data/feed/api/user/stgmelkbe@gmail.com?kind=album&access=public
It returned the following data:
Error 404 (Not Found)!!1

404. That’s an error.

The requested URL /data/feed/api/user/stgmelkbe@gmail.com?kind=album&access=public was not found on this server. That’s all we know.

7C BGW „Lampendesign“ – Wandleuchte / Stehlampe

Die 7C, ORG BE, hat sich im BGW-Unterricht mit verschiedenen Designern befasst, die sich auf die Gestaltung von Lampen spezialisierten. Dabei wurden z.B. George Carwardines „Anglepoise-Leuchte“ oder Richard Sappers „Tizio“ besprochen und analysiert. Im Anschluss wurden von den Schülerinnen und Schülern Entwürfe entwickelt, die dann auch mit verschiedensten Materialien verwirklicht wurden. Es entstanden Überarbeitungen von „alten“ Lampen und völlige Neukonstruktionen. Fotos [icon name=“icon-camera icon-large“][/icon]
picasaView plugin: Could not load data from picasaweb. Maybe the user or specified album does not exist?
This was the generated url which failed at picasaweb: http://picasaweb.google.com/data/feed/api/user/stgmelkbe@gmail.com?kind=album&access=public
It returned the following data:
Error 404 (Not Found)!!1

404. That’s an error.

The requested URL /data/feed/api/user/stgmelkbe@gmail.com?kind=album&access=public was not found on this server. That’s all we know.