Suchergebnisse für:
Elternverein

Elternbriefe der Direktion und des Elternvereins

elternbrief_vsDer aktuelle Elternbrief vom September 2015 kann hier heruntergeladen werden. Hier finden Sie auch das aktuelle Schreiben des Elternvereins.

 

 

 

Die KLOSE 2019: eine gelungene Jam-Session!

Auch heuer füllte sich der Barockkeller erneut mit zahlreichen Besuchern für die Jam Session des Stiftsgymnasiums Melk. Nach dem ersten Act „Californication“ wagten sich viele weitere Musiktalente auf
die Bühne und performten verschiedenste Lieder. Bewirtet vom Elternverein konnten die Schüler und Eltern das Programm, egal ob Musik oder Stand-up-Comedy, genießen. Die ausgelassene
Stimmung und die vielen großartigen Auftritte machten diesen Abend wieder zu einem vollen Erfolg. Vielen Dank auch an Fabian Foramitti und Jens Eixelsberger, die für Licht- und Tontechnik verantwortlich waren. Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr! Fotos:
Das Schulsprecherteam

Safer Internet Workshop in den 1. Klassen

Mathias Wiener beim Safer Internet Workshop 1DMit der Unterstützung des Elternvereins und des Treffpunktteams (Danke, Uli) konnten die bereits in den 2. Klassen bewährten Safer Internet Workshops heuer erstmals auf die 1. Klassen erweitert werden. Unser Experte, Mag. (FH) Mathias Wiener (JUSY Waidhofen/Ybbs), brachte unseren Schülerinnen und Schülern vor allem den sinnvollen Umgang mit der WhatsApp-Klassengruppe näher. Kettenbriefe und sichere Passwörter konnten ebenfalls angesprochen werden.

Einladung zur KLOSE – Klostersession im Barockkeller

Das Schulsprecherteam und der Elternverein laden herzlich
zur Jam Session am 3. Mai ein.

Wo? Barockkeller, Stift Melk
Wann? 3. Mai 2019 ab 19:00 Uhr

 

Das war die KLOPA-2019

Am 4. März zog die Faschingszeit auch durch die Türen des Stiftgymnasiums Melk. Wie jedes Jahr war die legendäre Kloster Party ein großer Erfolg. Zwischen starken Wikingern, übergroßen Schildkröten und knallpinken Flamingos konnten die Schüler sich eine Auszeit nehmen und auf der Tanzfläche alles geben oder einfach nur eine gemütliche Zeit mit Freunden verbringen. Musikalisch untermalt wurde der Abend von der Band Lark of Mood und DJ Nemeth. (mehr …)

TANZKURS – Jugend Grundkurs – START 06.11.2017

Liebe Schüler,
auch dieses Jahr findet wieder der Tanzkurs der Tanzschule VÖLKER im Rot Kreuzsaal / Melk statt. Start ist Montag, der 06.11.2017, um 17:00 -19:00.
Wir freuen uns wieder über eine zahlreiche Teilnahme und wünschen Euch viel Spass und Taktgefühl 😉

Lieben Gruß vom Elternverein

KLOPA 2017

Am 27. Februar fand heuer wieder die alljährliche Kloster Party statt und wieder war es ein voller Erfolg. Heuer gab es auch einige Veränderungen, sowie eine neue alkoholfreie Cocktailbar, deren Einnahmen an Saniob gespendet werden.
DJ Acris (Leon Bernhard) und die Band Jameleons (Michael Gansberger, Markus Foramitti, Nikolaus Schweiger, Nicolas Zelenka) sorgten für Musik und Stimmung. Mit den richtigen Liedern ließen sie die Party erst richtig aufleben.  (mehr …)

Unverbindliche Übung Schwimmen

Heuer fand die Übung Schwimmen von September-Jänner fast jeden zweiten Mittwochnachmittag statt. Es nahmen 28 begeisterte SchülerInnen an der Übung teil. Die SchülerInnen waren mit viel Engagement dabei, natürlich kam auch der Spaßfaktor nicht zu kurz. Ziel war es das Erreichen des Allround-Scheines, dass einiges abverlangte. Wir übten nicht nur das Brustschwimmen, auch das Tauchen, das Springen und vieles mehr. Herzlichen Dank auch an unseren Elternverein, der das Sponsoring der Schwimmnudeln und der Schwimmbretter übernommen hat. PTA und JET Zu den Fotos

Tanzkurs – Grundkurs Jugend / Oberstufe

tanzkursLiebe Schülerinnen und Schüler,
für alle tanzbegeisterten Jugendlichen ab der Oberstufe konnten wir wieder einen Grundkurs in diesem Semester organisieren.
Der Tanzkurs beginnt am 08.11. um 17:00 und die restlichen Details entnehmt bitte dem Anhang.

(mehr …)

Wahlpflichtfach Informatik

Im  Wahlpflichfach Informatik (8 CME, 8 DN) beschäftigen sich die Schüler rund um Prof. Kerndler derzeit intensiv mit dem Thema „Robotik“. Die Kleingruppe kam der Aufgabenstellung „autonomes Einparken eines Laufroboters in eine Längsparklücke“ nach und erfüllte diese erfreulicherweise mit Bravour. Die engagierten Schüler konstruierten nach eigener Vorstellung einen Roboter und programmierten diesen in zwei unterschiedlichen Programmiersprachen. Das Ergebnis konnte sich sehen lassen, alle „Boliden“ schafften das Einparken ohne Kollision. In diesem Zusammenhang soll auch dem Elternverein herzlich gedankt werden, der die Anschaffung eines Lego Mindstormsbausatzes zur Gänze übernommen hat. Zu den Fotos