Feierliche Eröffnung der neuen Ausstellung in der Nordbastei

farbstift_5746Mit einem Festakt im Kolomanisaal wurde am 2.3. 2017 die neue Wachaulabor-Ausstellung eröffnet. Die musikalischen Beiträge der Chöre, Instrumentalensembles und der Band des Stiftsgymnasiums ließen das Farbstift in allen Farben erstrahlen. Mag. Johann Heuras, der Präsident des niederösterreichischen Landesschulrates, betonte in seiner Rede die Wichtigkeit der Kreativitätsförderung. Die Ausstellung ist ein gelungenes Beispiel dafür. Aus einem vollkommen farblosen Bereich wird der Besucher entlang eines bunten Fadens durch mehrere Farbräume geführt. Am Schluss befindet sich in einem schwarzen Raum ein weißes Modell des Stiftes. Durch wechselnde  Beleuchtung ergeben sich äußerst interessante Effekte. Fotos der Eröffnung (F. Gleiss) Impressionen (BAR, LEN, MIJ) Mehr Informationen zur Ausstellung

KLOPA 2017

Am 27. Februar fand heuer wieder die alljährliche Kloster Party statt und wieder war es ein voller Erfolg. Heuer gab es auch einige Veränderungen, sowie eine neue alkoholfreie Cocktailbar, deren Einnahmen an Saniob gespendet werden.
DJ Acris (Leon Bernhard) und die Band Jameleons (Michael Gansberger, Markus Foramitti, Nikolaus Schweiger, Nicolas Zelenka) sorgten für Musik und Stimmung. Mit den richtigen Liedern ließen sie die Party erst richtig aufleben.  (mehr …)

UST Halli Galli 17

DSC_0005Die Sportlehrer/-innen als Schneewittchen und die 8 Zwerge organisierten wieder ein Faschingsdienstags-HalliGalli in der Sporthalle, wo sich die Klassen bei kleinen Spielen und Aufgaben mit ihren teils sehr aufwändigen und kreativen Verkleidungen und Ideen präsentieren konnten. halligalli!

Teachers @ KLOPA

 

Besuch aus Rumilly, Frankreich – 2017

Eine ereignisreiche und interessante  Woche verbrachten die französischen Gäste aus Rumilly bei den Schülerinnen und Schüler der 7A/B. Sie lernten das österreichische Schulsystem sowie die Umgebung von Melk und Wien kennen. Die Gasteltern nahmen sie sehr herzlich auf und betreuten sie ausgezeichnet.

Einladung zur KLOPA 2017

 

 

 

 

 

EPW – Exhibition and presentations

The successful and very much appreciated English Project Week ended with an exhibition along the main corridor and presentations of what was done in the workshops. Enthusiastic students presented songs, poems, sketches and posters to their fellow classmates, pupils from other classes, teachers and our headmaster Dir. Eder.

The overall feedback that was given: It was fantastic!!!!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

EPW – Update

DSC_0624DSC_0617DSC_0658DSC_0608DSC_0602DSC_0638DSC_0613DSC_0593

„Such a great week!“

„It’s funny, interesting and we even learn something!“

„More Workshops, please!“

One week of eEducation

one week of eEducation 2017

Als member-Schule bei eEducation Austria hat die 1D Klasse stellvertretend für das Stiftsgymnasium Melk an der one week of eEducation (zur Homepage) teilgenommen. Im Safer Internet Monat Februar lernt die 1D Klasse im Informatik-Unterricht den Umgang mit (sicheren) Passwörtern kennen, erfährt etwas über das Recht am eigenen Bild und übers Urheberrecht (was darf ich, was darf ich nicht im Internet), denkt über den Schutz persönlicher Daten nach uvm.

English Project Week

A week of English only for all our fourth forms has begun! A week full of brilliant activities, entertaining games, even grammar exercises but always great fun. They all enjoy speaking to their trainers coming from various English speaking parts of the world – from Miami to Cape Town, from Chicago to Australia! Visit the exhibition (Hauptgang) on Friday to get an idea about  what was done in the eight different workshops (drama, music, photography, peace and activism, culture, …) If you walk along our corridors in the breaks, you will easily notice who is participating and who is not! Just watch out for sparkling eyes and big smiles!

Volleyball OST-Schulteam im Landesfinale

Nachdem die Schulauswahl bereits in der Hinrunde des Grunddurchgangs im Oberstufen-Schulbewerb alle Spiele für sich entscheiden konnte, erfolgte auch die Rückrunde ebenso erfreulich. Sowohl die Teams vom BG Zwettl, als auch jenes der HAK Zwettl konnten klar mit 2:0 bezwungen werden. Lediglich das BG St. Pölten forderte unseren Girls einiges ab. Unter einer großen Anzahl von interessierten Heimfans musste der erste Satz knapp an die Gäste aus der Landeshauptstadt abgegeben werden. (mehr …)

Eltern-Informationsblatt zum Französischaustausch

Hier können die aktuellen Informationen zum derzeit laufenden Besuch der französischen Austauschschüler/innen abgerufen werden: Download PDF

 

 

Wintersportwoche Hochkar 2. Klassen

Erste Hilfe Aufrischungskurs

Vor der Abhaltung der Wintersportwochen -terminlich perfekt abgestimmt-   wurde ein Erste Hilfe-Aufrischungskurs abgehalten. Sowohl Herr Direktor Eder als auch  Sport- und Begleitlehrerinnen nahmen an dieser fünfstündig geblockten Veranstaltung am 16.02.17 teil. Vielen Dank an Herrn Karl Gruber, der als externer Referent des Roten Kreuzes diese Fortbildung sehr praxisgerecht gestaltete. Impressionen

Pop-up-Märchen der 1C/1D

Es waren einmal in einem schönen Stift die Schülerinnen und Schüler der 1C und 1D…IMG_1093
 
Im Rahmen des Deutschunterrichts gestalteten die zwei Klassen mit viel Eifer bunte Märchenwelten im Pop-up-Stil. Nach einer gemeinsamen Märchen-Ausstellung im Treffpunkt wurden aus jeder Klasse die kreativsten Exemplare gewählt. Zum Album

„…mein ganzer Kopf hat gequalmt“

  „Mein ganzer Kopf hat gequalmt, besonders am Schluss“ … „Ich denke jetzt viel mehr nach“ … „Am Anfang habe ich geglaubt, es gibt für jedes Problem eine Lösung, aber ich habe gelernt, es gibt für ein Problem tausend Lösungen“ … „Gefühl. Vorsicht. Immer die Meinung des Anderen anhören.“ … „Wenn man sich zusammentut, geht es allen gut!“

All das sind Zitate von Spielern des World Peace Game der 1c. Es waren harte 24 Stunden, aber wie eine Spielerin in ihrem Feedback schrieb: „Während des Spiels habe ich mir gedacht, das wird sich nicht ausgehen, aber wir haben gekämpft bis zum Schluss und wir haben gewonnen.“ Gratulation an die 1C!

2A Museum Niederösterreich – Haus der Natur

20170125_120402Die 2 A Klasse besuchte mit Frau Prof. Führer und Frau Prof. Heindl das Museum Niederösterreich. Unsere beiden Museumspädagogen Sebastian und Norbert verstanden es ausgezeichnet, die Schülerinnen und Schüler für das Thema „Fische“ zu begeistern. Wir lernten die verschiedenen Fischregionen Niederösterreichs kennen und erfuhren Spannendes über Fische und ihre Räuber. Mit großem Interessen sezierten die Schülerinnen und Schüler einen Fisch und konnten so auch den Körperbau dieser Tiere studieren. Zum Abschluss durften wir Hecht und Sterlet mit den Fischresten versorgen. Fotos

8 D Vienna open lab

20170118_100122Langschläfer oder Kurzschläfer? Diese Frage stellten sich die Schülerinnen und Schüler der 8 D und Fr. Prof. Eglhofer und Prof. Heindl im Vienna open lab. Jeder analysierte einen Abstrich der eigenen Mundschleimhaut. Das Genmaterial wurde mittels PCR vermehrt und mit Restriktionsenzymen geschnitten. Zur Identifizierung wurde eine Gelelektrophorese durchgeführt. Fotos

Die 8 DN nutzte den Wienaufenthalt auch zu einem Besuch im Naturhistorischen Museum. Die Besichtigung der Hominidensäle und von Quastenflosser, Archäopteryx und Archelon stand auf dem Programm.